Formel 1

Las Vegas könnte möglicherweise schon im kommenden Jahr in den Kalender der Formel 1 aufgenommen werden: Spektakuläre Strecke entworfen, viel Unterstützung

Die Formel-1-Premiere in Aserbaidschan bekommt von Alain Prost schlechte Kritik: Zu unspannend, zu einfach & nicht mit Jerez 1990 vergleichbar

Ex-Weltmeister Alain Prost wünscht weniger Aerodynamik und mehr Freiheiten beim Einsatz der Reifen: Vorne weich, hinten hart - und schon gibt es Überraschungen

Leidenschaft, Geschwindigkeit, Gefahr und Sound machen für Sebastian Vettel die Faszination Formel 1 aus - Die richtige Mischung macht den Reiz für die Fans aus

Nico Rosberg war gefordert und er liefert: Mit einer fehlerfreien Leistung fährt er bei der Formel-1-Premiere in Baku zum überragenden Sieg im Großen Preis von Europa.

Der Sieg bei der Formel-1-Premiere in Aserbaidschan geht an Nico Rosberg vor Sebastian Vettel und Sergio Perez - Lewis Hamilton beendet Aufholjagd auf Rang fünf.

Nico Rosberg löst das Einstellungsproblem schneller als Lewis Hamilton - Der Brite hadert mit dem eingeschränkten Funkverkehr, während Rosberg in Baku dominiert

Lewis Hamilton beschimpft seine Fahrerkollegen öffentlich als Jammerlappen, dabei hat er sich wegen der Boxeneinfahrt beinahe selbst "in die Hose gemacht"

Beifahrer bei Hermann Tilke: Wie schnell Baku wirklich ist, was Bernd Mayländer "geil" findet und welche Änderung die FIA noch in letzter Minute beantragt hat

Keine spezielle Vorbereitung für den neuen Stadtkurs in Baku: Lewis Hamilton hält nicht viel vom Simulator und verzichtet auch auf eine Streckenbesichtigung zu Fuß

Die deutsche Mannschaft hat ihr erstes Spiel bei der EM gewonnen - und im Fernsehen holte die Live-Übertragung der Partie gegen die Ukraine die besten Werte des Jahres. Keine ...

Die deutsche Mannschaft hat ihr erstes Spiel bei der EM gewonnen - und im Fernsehen holte die Live-Übertragung der Partie gegen die Ukraine die besten Werte des Jahres. Keine Chance für die Konkurrenz.

Wie du mir, so ich dir: Nico Rosberg spielt im Poker um seinen neuen Vertrag die Karte Ferrari, Mercedes zieht als Antwort den Joker Pascal Wehrlein

Dass Lewis Hamilton eine Trainingsbestzeit in Kanada fuhr und Felipe Massa nach Kritik an seinem Lebenswandel sein Auto verschrottete, amüsiert den Briten

Ex-Titelrivale Felipe Massa wirft Lewis Hamilton vor, sich zu wenig auf die Formel-1-Karriere zu konzentrieren und deswegen hinter Nico Rosberg zurückgefallen zu sein

Formel-1-Superstar Fernando Alonso gibt zu, dass er 2008 ein Angebot, zu Red Bull zu wechseln, ausgeschlagen hat und erklärt, warum er damals Renault bevorzugte

Er fehlt seit fast zweieinhalb Jahren, Michael Schumacher wird vermutlich auch noch länger fehlen. Das schmerzt viele. Bei einer Preisverleihung am Nürburgring spricht ...

Man war sich schon einig: Michael Schumacher und Ron Dennis vereinbarten 1997 in einem Hotelzimmer einen Wechsel von Ferrari zu McLaren

Die Familie des tödlich verunglückten Jules Bianchi will endlich Antworten von den Offizielen haben und leitet rechtliche Schritte gegen FIA, FOM und Marussia ein.

Wieso Sensationssieger Max Verstappen damit rechnet, dass seine Leistungen noch deutlich besser werden und wie Daniel Ricciardo mit dem Schattendasein umgeht

Hockenheim-Chef Georg Seiler erklärt im Interview, wie die Formel 1 wieder mehr Menschen begeistern kann und warum es keinen starken "Vettel-Effekt" gegeben hat

Formel-1-Pilot Nico Rosberg wird einem Zeitungsbericht zufolge vom italienischen Rennstall Ferrari umworben. Beide Seiten befänden sich in Gesprächen über einen möglichen Wechsel des Deutschen zur neuen Saison, berichtete die seriöse Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera".

Was der Unfall zwischen Hamilton und Rosberg mit der Kollision von Spa 2014 zu tun hat und wie die Silberpfeile aus dem Vorfall noch Kapital schlagen.

"Ein Sabbatical? Niemals!" Mercedes-Superstar Lewis Hamilton dementiert Gerüchte, wonach er 2017 ein Jahr Pause von der Formel 1 machen könnte...

Sebastian Vettel akzeptiert die Entschuldigung von Daniil Kwjat und verteidigt den jungen Russen ("Hat Eier!") ebenso wie das Vorgehen von Red Bull.

David Coulthard erklärt, warum eine Manipulation des Hamilton-Mercedes wahrscheinlicher ist als eine Alien-Landung, aber trotzdem nicht wahrer wird

Boris Rotenberg hat sich mit der SMP Bank im Motorsport breit gemacht - Als letzter Schritt soll eine Einstieg in die Formel 1 erfolgen, nur wann?

Fernando Alonso kritisiert die aktuellen Zustände der Formel 1 und wünscht sich schnellere Autos und eine bessere Show: Die muss aber nicht Überholen beinhalten

Kein Interesse mehr, weiter mit Mercedes und Ferrari zu flirten? Für Jos Verstappen sind die jetzt Verhältnisse klar - "Nahe an einem Podiumsplatz sein" als Saisonziel

Er ist der Social-Media-Star unter den Formel-1-Fahrern und kennt die Schattenseiten nur zu gut: Doch Lewis Hamilton steht zu seinen Postings

Mercedes-Teamchef Toto Wolff würde es am liebsten bei den aktuellen Formel-1-Regeln belassen, sieht sich aber dennoch gut gewappnet - Risiko der Langeweile

Hauptsache die Show stimmt: Für Mark Webber ist die aktuelle Mercedes-Dominanz in der Formel 1 nicht grundsätzlich eine schlechte Sache

Lewis Hamilton zeigt Verständnis für seine Fans, Toto Wolff und Niki Lauda schützen das Team aber vor den beleidigenden Kommentaren aus Twitter & Co.

Lewis Hamilton droht bei einer weiteren Verwarnung eine Gridstrafe und fühlt sich verfolgt: Wieso ihn die Rennkommissare an ein "Arschloch" aus Kart-Tagen erinnern

Eine Idee, die wie ein Aprilscherz klingt: Der Sound der Formel 1 soll bald aus dem Generator kommen - Fünf Teams haben gegen Masterplan gestimmt.

Exklusiv: Die Formel 1 hat sich auf neue Motorenregeln geeinigt - Tokensystem abgeschafft, Antriebe werden günstiger, der Sound spätestens 2018 künstlich anders

Mika Häkkinen glaubt, dass Nico Rosberg nun die Reife für den WM-Titel besitzt, während Allan McNish Lewis Hamilton Probleme vorhersagt

Formel-1-WM-Leader Nico Rosberg bei Joko & Claas im "Circus HalliGalli": Wer keinen Sprit mehr hat, muss Interview geben - Betrunken nach Monaco-Sieg 2014

Die Formel-1-Kommission stimmt heute über Aerodynamik- und Antriebsregeln ab - In vielen Punkten Zwietracht - Niki Lauda als Ecclestone-Nachfolger im Gespräch?

Die digitale Medienpräsenz passt dem Ferrari-Präsidenten nicht: Er sieht ohne Maßnahmen verschwendete Zeit und Geld - Antriebshersteller seien sich einig

Der Mercedes-Star fordert, von der häufig nötigen Einstimmigkeit bei Regelentscheidungen abzurücken - Vettel wünscht sich "mehr Sport als Show"

Der Formel-1-Boss will "zu 100 Prozent" eine Frau im Cockpit sehen und verspricht Hilfe - Er glaubt, dass seine Aussagen in falschen Kontext gesetzt worden sein

Wenn er nicht selbst im Cockpit sitzt, will Lewis Hamilton auf keinen Fall TV-Experte werden - Er glaubt, dass viele Größen von einst "nicht loslassen" könnten

Der Ferrari-Präsident wünscht sich Konkurrenz durch Automobilkonzerne, um die Rennsportaktivitäten weiter als Marketingmaßnahme verkaufen zu können

Sergio Marchionne dämpft die Hoffnungen der Sauber-Anhänger nachhaltig: Wenn die Marke aus Turin in die Formel 1 einsteigt, dann im Kreise der Fiat-Chrysler-Familie

Bernie Ecclestone hält Frauen für zu schwach, um ein Formel-1-Auto schnell zu fahren und erntet damit heftigen Widerspruch von Rennfahrerinnen

Der Formel-1-Weltmeister lässt sich an der Rennstrecke nicht ablenken - "Bei den Grands Prix sind gar nicht so viele Frauen"

Spannende Rennen, aber trotzdem schlechtes Image: Sebastian Vettel fordert weniger Gelaber und mahnt die Formel 1, sich auf das Rennfahren zu konzentrieren

Wie der Weltmeister Niederlagen wegsteckt und "am letzten Tag seines Lebens mehr er selbst sein" will als je zuvor - Im Privatleben ist Hamilton bewusst kürzergetreten

Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg ist zur Pole Position für den Großen Preis von China gestürmt.