Inhalt

Gunter Gabriel - Steckbrief

"Hey Boss, ich brauch mehr Geld": Damit spricht Gunter Gabriel seinen Zuhören aus der Seele und beweist sich auch danach immer wieder als Sänger mit ebensolcher. Es klingt womöglich klischeebehaftet, aber Gunter Gabriel ist ein Mann mit einer bewegten Vita. Der Sänger erlebt, erleidet und erfährt tatsächlich, was er in seinen Texten und in seiner Musik anklingen lässt. Genau diese Authentizität verschafft dem Sänger seine Popularität – und einen festen Platz in der deutschen Musikszene. Gunter Gabriel wächst in Westfalen auf und muss schon früh einen herben Verlust verkraften: Seine Mutter stirbt, als er gerade einmal vier Jahre alt ist. Geldprobleme lassen Gabriel die Schule abbrechen, er zieht durch ganz Mitteleuropa und verdingt sich für die unterschiedlichsten Jobs. Schließlich landet Gunter Gabriel als Promoter bei einer Plattenfirma und schließt erste Kontakte in die Musikszene. Die Musik, die er schreibt, findet bald prominente Abnehmer wie beispielsweise Rex Gildo. Doch Gunter Gabriel zieht es selbst hinter das Mikrofon: "Er ist ein Kerl" wird 1974 zu Gabriels Durchbruch in der Schlagerbranche. "Hey Boss, ich brauch mehr Geld" ist einer der Hits, die auf seinem Steckbrief der Erfolge folgen. Doch dem Höhenflug folgt eine unsanfte Landung in der Realität: Privat scheitern die Ehen, Alkoholprobleme bringen den Sänger ins Wanken und auch beruflich muss er mit einer Flaute umgehen. All dies mündet schließlich in einem wirtschaftlichen Ruin, von dem er sich aber 1989 mit seinem Comeback-Album "Dieselknechte" zumindest teilweise erholen kann. Neben weiteren Musikveröffentlichungen überzeigt Gunter Gabriel zudem 2010 mit seinem Auftritt in dem musikalischen Theaterstück "Hello, I`m Johnny Cash". Nach einem turbulenten Privatleben mit vier Ehen, fünf Kindern und noch mehr Schlagzeilen findet der Sänger auf einem Hausboot in Hamburg-Harburg seinen Ruhepol und sein Zuhause. 2016 tritt er als Kandidat in der 10. Staffel des RTL-Dschungelcamps an. Schon am fünften Tag verlässt der Cowboy das Camp freiwillig - aus gesundheitlichen Gründen.

Gunter Gabriel - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Gunter Gabriel
Beruf Sänger,Komponist,Instrumentalmusiker,Produzent,Moderator,
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Bünde / Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 190
Gewicht 120
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
Pseudonym Gunter Gabriel
Augenfarbe blau
Links www.guntergabriel.de/

Gunter Gabriel - News

Thorsten und Helena stänkern gegen ihn + Überraschung bei der Rauswahl.

Überraschend leert sich das RTL-Dschungelcamp schneller als gedacht. Dass am Freitag der erste Rauswurf durch Zuschauervoting anstand, war klar. Der andere Abgang kam unerwartet.

Tag acht im Dschungelcamp 2016: Helena vermasselt erneut die Dschungelprüfung und gleich zwei Camper müssen die TV-Show verlassen. Der Liveticker in der Nachlese.

Es war der bisher größte Aufreger beim Dschungelcamp 2016: Schon am fünften Tag hatte Gunter Gabriel das Camp freiwillig verlassen, nach eigenen Angaben aus Sorge um seine Gesundheit. Drei Tage später gibt es nun schlechte Nachrichten.

Countrysänger Gunter Gabriel (73) ist wegen eines Schwächeanfalls nach seinem Ausscheiden aus dem RTL-Dschungelcamp "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in ein australisches Krankenhaus...

In Staffel zehn des Dschungelcamps hat RTL ganze Arbeit geleistet. Die Rollenverteilung ist zwar die gleiche wie in den letzten Jahren, aber die Prominenten sind diesmal auch willens, das abzuliefern, was von ihnen erwartet wird: Häme, Zoff und Tränen.

Country-Sänger Gunter Gabriel spricht über die Gründe für seinen Ausstieg beim Dschungelcamp, und ob die Entscheidung ein finanzielles Desaster nach sich zieht.

Nach seinem freiwilligen Ausscheiden aus dem RTL-Dschungelcamp "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat Gunter Gabriel neue Erkenntnisse gewonnen: "Ich muss raus aus meiner sportlichen...

Sie saß vergangenes Jahr im Dschungelcamp: Angelina Heger. Nach acht Tagen verließ die 23-Jährige das Camp freiwillig. Dieses Jahr kommentiert Angelina das Dschungel-Geschehen für unsere Redaktion. Heute verrät sie, was sie von den diesjährigen Kandidaten hält, wer ihr Favorit ist - und ob sie Kamelhirn genascht hätte.

Tag sechs im Dschungelcamp 2016 - und die sechste Prüfung verkackt Helena Fürst grandios. Sie tritt gar nicht erst an. Das bedeutet: null Sterne und nichts zu essen außer Reis und Bohnen für das Team. Wie das wohl reagiert? Wir tickern für Sie live.