Inhalt

Herzogin Kate - Steckbrief

Kate Middleton heißt seit ihrer Hochzeit mit Prinz William Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge - kurz Herzogin Kate. Herzogin Kate wurde 1982 im britischen Reading geboren. Sie wuchs zusammen mit ihrer Schwester Philippa "Pippa" und ihrem Bruder James William nach zwei Auslandsjahren in Jordanien in Südengland auf. Ihre Eltern führen mit "Party Pieces" sehr erfolgreich einen Versandhandel für Partyzubehör. Herzogin Kate machte ihre A-Levels in Bio, Chemie und Kunst - und kann ein Studium der Kunstgeschichte an der University of St. Andrews in Schottland in ihrem Steckbrief verbuchen. Dort wurde ein royaler Kunstkenner auf sie aufmerksam. Dadurch lernte sie Prinz William kennen, mit dem sie zusammen mit weiteren Kommilitonen in einer WG lebte. Seit 2002 waren die beiden liiert - bis zu der einvernehmlichen Trennung im Jahr 2007. Da Herzogin Kate sich nicht direkt in die Arme eines anderen warf, sondern abwartete, wurde sie von der Presse als "Waity Katie" verhöhnt. Doch ihre Ausdauer wurde belohnt: Wenige Monate nach der Trennung wurde die Versöhnung bekannt. Die beiden verlobten sich 2010 während eines Urlaubs in Kenia. Im April 2011 wurde schließlich die royale Traumhochzeit gefeiert, und seitdem vertritt Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge, mit ihrem strahlenden Auftreten das britische Königshaus. Am 22. Juli 2013 kommt Sohn George zur Welt, am 2. Mai 2015 Tochter Charlotte.

Herzogin Kate - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Herzogin Kate
Beruf Royal,Society,
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Reading (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 175
Gewicht 48
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Pseudonym Herzogin Kate
Augenfarbe braun
Links www.dukeandduchessofcambridge.org

Herzogin Kate - News

Wo machen eigentlich Könige Urlaub? Aus den europäischen Palästen dringen nur spärlich Infos, die royalen Ferien seien privat, heißt es meist. Dennoch scheint klar: Die meisten Monarchenfamilien bleiben im eigenen Land - abgesehen von Kurz-Trips zum Olympia-Start.

Königlicher Glanz fällt auf den 70. Landesgeburtstag Nordrhein-Westfalens (NRW): Der britische Prinz William (34) wird am 23. August als Ehrengast am offiziellen Festakt in ...

Nach der Hochzeit von Pippa Middleton und James Matthews ist die Schwester von Herzogin Kate nicht nur eine Ehefrau, sondern irgendwann auch eine Lady.

Prinz George feiert heute Geburtstag und der Palast gratuliert mit einem niedlichen Foto. Darauf zu sehen: Der Dreijährige mit Familienhund Lupo beim Eisteilen.

Herzogin Kate (34) oder Pippa Middleton (32) – Welche der beiden Middleton-Schwestern hat die bessere Partie gemacht?

Pippa Middleton hat gerade erst ihre Verlobung bestätigt, da ist ihr Ring auch schon ein Verkaufsschlager.

Pippa Middleton, die Schwester von Herzogin Kate, ist verlobt. Das berichteten zunächst britische Medien, die einen mit Diamanten besetzten Ring an der linken Hand der ...

Pippa Middleton ist die wohl bekannteste Brautjungfer der Welt. Bald schon soll die Schwester von Herzogin Kate wieder zum Traualtar schreiten – diesmal allerdings als Braut. Sie und ihr Freund James Matthew sollen sich verlobt haben.

Herzogin Kate besuchte in dieser Woche Wimbledon – ihr gelbes Kleid kennen wir doch irgendwoher.

Zu einer Gedenkfeier in Frankreich erschien Herzogin Kate in einem eleganten schwarz-weißen Ensemble – mit einem Mantel von Missoni für rund 3.500 Euro.