Inhalt

Meg Ryan - Steckbrief

Meg Ryan ist eine amerikanische Schauspielerin, die vor allem in den 1990er Jahren zu den populärsten Stars der Welt gehört. Schon in ihrer Kindheit wird Meg Ryan von ihrer Mutter in der Schauspielkunst gefördert, auch wenn ihr Steckbrief zunächst in eine andere Richtung deutet. Nach der Highschool geht Ryan nach New York um dort Journalismus zu studieren. Ihr Studium finanziert sie sich durch Auftritte in Werbespots. Nachdem ihre Zweitkarriere als Schauspielerin erfolgreich wird, bricht sie ihr Studium ab und ergattert 1981 ihre erste Rolle in dem Drama "Rich and Famous". Es folgen weitere Auftritte in verschiedenen Fernsehproduktionen. 1986 hat sie eine kleine Rolle in dem Klassiker "Top Gun". Ihr großer Durchbruch gelingt der Schauspielerin 1989 mit einer Hauptrolle in der Liebeskomödie "Harry und Sally" an der Seite von Billy Crystal. Für ihre Darstellung wird sie für einen "Golden Globe Award" nominiert. 1991 heiratet sie Schauspielkollege Dennis Quaid. 1993 spielt Meg Ryan an der Seite von Tom Hanks wiederum in einer Liebeskomödie mit dem Titel "Schlaflos in Seattle". Der Film macht sie endgültig berühmt und etabliert sie vor allem in dem Genre der romantischen Komödien. 1995 folgt "French Kiss" an der Seite von Kevin Kline, 1998 spielt sie erneut an der Seite von Tom Hanks in "e-m@il für Dich". Im selben Jahr ist die Schauspielerin mit Nicolas Cage in dem Drama "Stadt der Engel" zu sehen. 2000 ist Meg Ryan unter der Regie von Diane Keaton in dem Film "Aufgelegt" zu sehen. Ein Jahr später spielt sie mit Hugh Jackman in "Kate und Leopold" wieder in einer romantischen Komödie die weibliche Hauptrolle. Ihre Ehe wird nach einer Affäre mit Russell Crowe geschieden. 2003 spielt sie in "In the Cut" mit Mark Ruffalo und Kevin Bacon, fünf Jahre darauf erscheint sie in "The Women". 2008 wird sie mit dem "Bambi" ausgezeichnet.

Meg Ryan - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Meg Ryan
Beruf Schauspieler,Produzent,
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Fairfield / Connecticut (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 170
Gewicht 47
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
Pseudonym Meg Ryan
(Ex-) Partner russell-crowe, dennis-quaid, john-cusack, matthew-perry
Augenfarbe blau

Meg Ryan - News

Schauspielerin Meg Ryan will einfach nicht in Würde altern. Dabei machen die vielen Beauty-OP's alles nur noch schlimmer, wie sie gestern bei ihrem Auftritt bei der Ad Week in New York unter Beweis stellte.

Sex und Orgasmus gehören zusammen. Zumindest dürfte das für die meisten so sein. Doch was, wenn der Höhepunkt ausbleibt? Um "Sex mit Höhepunkt" ging es deshalb gestern Abend in der zweiten Folge der ZDF-Doku "Make Love – Liebe machen kann man lernen".

Los Angeles (dpa) - Die Ehe von US-Schauspieler Dennis Quaid (62) und seiner Frau Kimberly Buffington-Quaid soll Medienberichten zufolge vor dem Aus stehen.

Viel wurde geschrieben über John Cusack, der am 28. Juni 50 wird. Folgende Fakten kannten Sie vermutlich aber noch nicht über ihn.

Michael Douglas wird im US-Remake von Til Schweigers "Honig im Kopf" die Hauptrolle übernehmen. Doch die Tragikomödie aus dem Jahr 2014 ist nicht der erste deutschsprachige Film, der für die US-Kinos adaptiert wurde.

Hollywood-Star Meg Ryan (54) präsentierte dem Publikum der Tony Awards nicht nur eine funkelnde Robe …

Die Schauspielerin Meg Ryan (54), Star von Hit-Komödien wie "Harry und Sally" und "Schlaflos in Seattle", will zum zweiten Mal Regie führen. 

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. November 2014:...

Lange war es still um Hollywood-Star Meg Ryan, doch nun meldet sich die Schauspielerin zu Wort - und das im wahrsten Sinne. Die 52-Jährige ist die neue Erzählerin im Spinn-off der Erfolgsserie "How I Met Your Mother"