Inhalt

Miley Cyrus - Steckbrief

Die junge Schauspielerin und Sängerin Miley Cyrus gelangte durch die Serie "Hannah Montana" zu Weltruhm - erst spät begann sich die Schauspielerin, von der Rolle zu entfernen. Miley Cyrus wurde in Tennessee als Tochter des Countrysängers Billy Ray Cyrus geboren, der auch als Schauspieler und Drehbuchautor tätig ist. Ihr richtiger Vorname lautete Destiny Hope. Weil sie so oft lächelte, gaben ihre Eltern ihr den Kosenamen "Smiley", der irgendwann zu "Miley" wurde. 2008 ließ die Schauspielerin ihren Namen offiziell in Miley Ray Cyrus ändern. Im Alter von elf Jahren nahm Miley an einem Casting für eine neue Disney-Fernsehserie teil, in der es um eine jugendliche Sängerin gehen sollte. Man war von ihr so begeistert, dass die Hauptfigur Chloe Stewart in "Miley Stewart" umbenannt wurde. Diese tritt unter dem Künstlernamen "Hannah Montana" auf. Die Rolle des Serienvaters übernahm von Mileys Vater gespielt. "Hannah Montana" wurde zu einer der erfolgreichsten Serien aller Zeiten und machte Miley Cyrus weltweit zum Superstar. Passend zur Serie erschienen Musikalben und eine Fülle von Merchandising-Artikeln. Mittlerweile gehört Miley Cyrus zu den reichsten Stars in Hollywood. Seit 2008 tauchte sie regelmäßig auf der Forbes-Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt auf. Die Schauspielerin hat eine eigene Stiftung ins Leben gerufen, die sich um sozial benachteiligte Familien kümmert. Außerdem setzt sie sich für Krebskranke und Entwicklungshilfe ein. Lange stand auf ihrem Steckbrief nichts außer "Hannah Montana". Die Rolle nahm sie so in Anspruch, dass sie nicht mehr am Schulunterricht teilnehmen konnte und am Set Einzelunterricht bekam. Mittlerweile hat Miley Cyrus jedoch auch Musik unter ihrem eigenen Namen veröffentlicht und wirkte an anderen Filmen - wie "LOL: Laughing Out Loud" an der Seite von Demi Moore - sowie Sketch-Sendungen mit. Die Schauspielerin zeichnet sich vor allem durch ihr komödiantisches Talent aus. Im Herbst 2013 veröffentlicht die Pop-Prinzessin ihr Studioalbum "Bangerz". Aufsehen erregt das Video zur Single "Wrecking Ball", in dem Cyrus nackt auf einer Abrissbirne schaukelt. Nicht weniger aufsehenerregend verläuft ihr Privatleben. Bei den Dreharbeiten "Mir dir an meiner Seite" lernten sich Miley Cyrus und Frauenschwarm Liam Hemsworth 2009 kennen und lieben. Immer wieder gerieten die Turteltauben in die Schlagzeilen wegen ihrer On/Off-Beziehung. Im September des selben Jahres gab das Paar schließlich seine Trennung und Auflösung ihrer bestehenden Verlobung bekannt. Nach etlichen Affären nähert sich das Paar seit Ende 2015 erneut an. Sogar über eine neuerliche Verlobung wird spekuliert.

Miley Cyrus - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Miley Cyrus
Beruf Schauspieler,Sänger,
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Nashville / Tennessee (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 164
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Pseudonym Miley Cyrus
(Ex-) Partner patrick-schwarzenegger, liam-hemsworth, nick-jonas, lucas-till
Augenfarbe blau
Links www.mileycyrus.com

Miley Cyrus - News

Jesse Helt, der Obdachlose, der Miley Cyrus 2014 zu den VMAs begleiten durfte, verkauft jetzt ihre Trophäe – aus gutem Grund.

Miley Cyrus scheint die wilden Zeiten hinter sich gelassen zu haben – ob es an der Liebe liegt?

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Das sehen auch die Stars so und gönnen sich standesgemäße Auszeiten vom harten Showbiz. Bei Instagram lassen uns Miley Cyrus, Beyoncé, Heidi Klum und Co. an ihrem Goodlife teilhaben.

Die Nachrichten heute. Aktuelle Meldungen, Nachrichten und Hintergrundinfos des Tages kompakt auf einen Blick.

Weihnachtspullover haben in den USA seit Jahren Tradition. Warum, das weiß wohl niemand so genau - denn eigentlich kann keiner die wollenen Kitsch-Klamotten ausstehen. Nichtdestotrotz zeigen sich auch Promis alle Jahre wieder in grässlichen Weihnachtspullovern - sogar die stilbewussten! Glauben Sie nicht? Hier der Beweis

Den Hund überall mitschleppen, ihn vermenschlichen oder ihn gar nicht erst erziehen: Wir haben sieben Hundebesitzer-Typen gesammelt, die einfach nur nervig sind.

Die MTV Video Music Awards, kurz VMAs, sind dieses Jahr richtig spannend. Musikvideos spielen dabei allerdings weniger eine Rolle, es sind eher die unberechenbaren Künstler, die ihre Emotionen gerne auf der Bühne ausleben.

Miley Cyrus ist selbst keine Heilige. Trotzdem kritisierte sie in einem Interview mit der französischen Frauenzeitschrift "Marie Claire" Taylor Swifts neues Musikvideo zu "Bad Blood". Der Inhalt des Videos habe keinerlei Vorbildfunktion.

US-Popstar Miley Cyrus (22) posiert selbst schonmal nackt auf einer Abrissbirne, bei ihrer jüngeren Schwester Noah gibt sie dagegen die Sittenwächterin....

Je später der Abend wird, desto besser läuft es für Sam Smith. "Ich habe eine wirklich gute Zeit", sagt der britische Musiker mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht, als er den...