Militär

Der Lieferstopp der EU für Waffen und Munition nach Ägypten wird von fast der Hälfte der EU-Mitglieder ignoriert, darunter auch Deutschland.

Vier Tage nach der Tötung des Talibanchefs Mullah Achtar Mansur durch US-Drohnen haben die radikalen Islamisten einen neuen Anführer gewählt.

Erst das Bier, jetzt das Volksgetränk Coca-Cola. Die Versorgungskrise in Venezuela nimmt immer dramatischere Ausmaße an. Wird das Militär eingreifen, um die Lebensmittel- und ...

Mit Panzern im Gelände und Kampfansagen wappnet sich Venezuela gegen eine angeblich drohende Invasion. Oppositionsführer Capriles meint: Präsident Maduro sollte lieber dem ...

Suchmannschaften finden Trümmer der Egyptair-Maschine im Mittelmeer. Der Grund des Absturzes ist immer noch unklar. Das ägyptische Militär hofft, dass die Flugschreiber Aufklärung bringen. Währenddessen wurde bereits ein Körperteil geborgen.

20 Meter hohe Flammen und eine Qualmwolke, die kilometerweit zu sehen ist: Brennende Berge von Autoreifen vertreiben Hunderte Spanier aus ihren Wohnungen bei Madrid. Der ...

US-Präsident Barack Obama gehöre "aus der Weißen Moschee gezerrt", "aufgehängt" und "erschossen" - das findet Donald Trumps ehemaliger Butler. Nun befasst sich der Secret Service mit dem Mann.

Syriens enger Verbündeter Russland hat sich gegen eine sofortige Waffenruhe im Raum Aleppo ausgesprochen. Der Kampf gegen Terrorgruppierungen in der Region sollte fortgesetzt ...

605 Seiten umfasst der Abschlussbericht unabhängiger Experten zu dem immer noch ungeklärten Verschwinden von 43 linken Studenten in Mexiko, das weltweit Schlagzeilen machte. ...

Seit Jahrzehnten sucht die halbe Welt danach: das Bernsteinzimmer. Die letzten Spuren verloren sich in Königsberg. Nun soll es angeblich in Polen aufgetaucht sein.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. April 2016:

Der Vizekanzler ist der Auffassung, dass Ägypten einen "beeindruckenden Präsidenten" hat. In Deutschland löst das harte Kritik aus. Gabriel findet in Kairo aber auch andere Worte.

Japaner leben seit jeher mit ständiger Erdbebengefahr. Jetzt hat die Natur wieder mit tödlicher Wucht zugeschlagen. Eine Katastrophe wie 2011 bleibt Japan diesmal zwar erspart. ...

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat den offensichtlich misslungenen jüngsten Raketentest des kommunistischen Regimes in Nordkorea verurteilt.

Auf den Straßen Ägyptens sind wieder Parolen zu hören, die an den Aufstand vor fünf Jahren erinnern. Tausende Menschen protestieren gegen Pläne des Staatschefs, zwei Inseln an ...

Die Welt rüstet auf: Zwar gehen die Ausgaben für Rüstungsgüter in Nordamerika und Westeuropa zurück. Dafür geben vor allem osteuropäische Staaten und Länder im Nahen Osten deutlich mehr für militärische Zwecke aus.

Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil will Österreichs Grenze künftig auch mit Soldaten schützen. Auch der EU-Türkei-Deal ändert daran nichts. Im Gegenteil.

Österreich will seine Grenze künftig auch mit Soldaten schützen.

Nach ihrem bislang größten Sieg gegen die Terrormiliz IS in der historischen Oasenstadt Palmyra nimmt das syrische Regime die Dschihadisten-Hochburg Al-Rakka ins Visier.

Den Schatzsuchern und ihren Fans geht die Geduld aus: Sie wollen endlich die Existenz des so genannten Goldzuges in Niederschlesien nachweisen. Allen Skeptikern zum Trotz sind ...

Syrische Regimetruppen haben in der Schlacht um das historische Palmyra eine Gegenoffensive der Terrormiliz IS zurückgeschlagen und kontrollieren nun gut ein Drittel der Stadt.

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) ist am Donnerstag von syrischen und irakischen Regierungstruppen in die Zange genommen worden. In Syrien rückte die von der russischen Luftwaffe und verbündeten Milizen unterstützte Armee in die Stadt Palmyra vor, was von der UN-Kulturorganisation Unesco begrüßt wurde. Die irakischen Regierungstruppen starteten gemeinsam mit paramilitärischen Gruppen einen Einsatz zur Rückeroberung der Provinzhauptstadt Mossul.

Er war einer der besten Fußballer der Welt. Die Krönung blieb "König Johan" Cruyff 1974 in München versagt. Der Einfluss des auch als Trainer erfolgreichen Niederländers wirkt ...

Die Terroranschläge von Brüssel haben Menschen in den Tod gerissen. Auch das Leben in der belgischen Hauptstadt ist komplett umgekrempelt. Sie erholt sich nur langsam von dem Schock.

Sie ist zum Symbol des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine geworden: die ukrainische Soldatin Nadeschda Sawtschenko. Zum Ende eines umstrittenen Mordprozesses droht ihr ...

Barack Obama ist der erste Präsident der USA, der nach 88 Jahren Kuba besucht. Vor mehr als 50 Jahren wäre die Karibikinsel mit einer brandgefährlichen Eskalation zwischen der Sowjetunion und den USA beinahe Auslöser des Dritten Weltkriegs geworden. So nah stand die Welt im Jahr 1962 vor der schlimmsten Katastrophe der Menschheitsgeschichte.

Das international isolierte Nordkorea hat am Freitag erneut zwei Raketen ins Meer geschossen. Nach US-Angaben handelte es sich vermutlich um Mittelstreckenraketen vom Typ Rodong. Zuvor hatte Südkorea von einer Rakete gesprochen, die nach rund 800 Kilometern vor der Ostküste Nordkoreas ins Meer gestürzt sei. Seit dem Beginn eines gemeinsamen Militärmanövers der USA und Südkoreas vor zwei Wochen gibt es fast täglich neue Drohungen Pjöngjangs.

Die Türkei geht nach dem Anschlag von Ankara massiv gegen die PKK vor. Bei Luftschlägen im Nordirak starben 45 kurdische Kämpfer.

Nordkorea wähnt sich ständig von den USA und anderen Ländern bedroht. Nach den verschärften UN-Sanktionen gegen das abgeschottete Land verstärkt die Staatsführung ihr Säbelrasseln.

Donald Trump hat bei den jüngsten Vorwahlen abgeräumt - umso heftiger greifen seine Konkurrenten ihn nun an. In der ersten TV-Debatte nach dem Super Tuesday ging es teils sogar unter die Gürtellinie.

Nach dem Erdbeben vor Sumatra in Indonesien gibt es auf den Mentawai-Inseln vor der Küste Nachbeben. Helfer des Militärs und Katastrophenschutzes werden geschickt, zur Vorsicht ...

Der UN-Sicherheitsrat hat eine Abstimmung über deutlich schärfere Sanktionen gegen Nordkorea um einen Tag verschoben. Russland habe um mehr Zeit gebeten, um den Text des ...

Die republikanischen Bewerber im US-Wahlkampf versprechen viel. Und nehmen es dabei mit den Fakten nicht immer allzu genau. Was ist dran an den Aussagen von Trump, Cruz und Rubio?

Der Terror im Krisenstaat Somalia nimmt kein Ende. Wieder schlägt die die Al-Shabaab-Miliz zu. Die Regierung will nun hart gegen die Islamisten durchgreifen.

Ein Selbstmordanschlag von Anhängern des sogenannten "Islamischen Staats" erschüttert Bagdad. Mindestens 28 Menschen sind tot.

Seit fünf Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Der Ort Daraja südlich von Damaskus wurde besonders in Mitleidenschaft gezogen. Auch hier stoppt mit Beginn der Feuerpause die ...

Fußball im Land des Ausnahmezustands. Der Terror hat Frankreich ein neues Gesicht gegeben. Zur Europameisterschaft im Sommer erwartet die erstmals 24 Teams und ihre Fans ein ...

Zyklon "Winston" hat auf den Fidschi-Inseln im Südpazifik schwere Verwüstung angerichtet. Unzählige Häuser wurden abgedeckt oder stürzten ein, wie das Online-Portal ...

Die EU braucht die Türkei zur Bewältigung der Flüchtlingskrise. Beim Gipfel in Brüssel war Ankara nicht dabei - bekam aber Fürsprache in hochsensibler Syrien-Angelegenheit.

Kleiner Hoffnungsschimmer für Tausende Menschen in den seit Monaten belagerten Städten Syriens: Die Vereinten Nationen dürfen Konvois mit Hilfsgütern schicken. Ob das so ...

Die kleinen ferngesteuerten Flugdrohnen bieten immer mehr Einsatzmöglichkeiten und natürlich wird auch das Potential weiter ausgeschöpft. Das wirkt sich natürlich auch auf die ...

Der Karneval ist vorbei, jetzt drängt mit aller Macht das Zika-Problem zurück in den Alltag der Brasilianer. Es fehlt noch der klare Beweis, dass eine durch Moskitostiche ...

Immer noch drängen Tausende Flüchtlinge über die Ägäis nach Griechenland. Aber die Route von dort über den Balkan nach Westeuropa könnte bald dicht sein. Und auch der Seeweg ...

Der karibische Krisenstaat Haiti bleibt unstabil. Wegen einer Dauerfehde zwischen Regierung und Opposition konnte das Land bislang keinen neuen Staatschef wählen - vorerst soll ...

Wahlsiegerin Suu Kyi will Präsidentin in Myanmar werden. Bislang verwehrt die Verfassung der Freiheitsikone das Amt. Nun verhandelt sie mit dem Militär. Die Vorzeichen sind ...

Im Kampf gegen die das mysteriöse Zika-Virus übertragene Gelbfiebermücke Aedes aegypti sollen allein im Bundesstaat Rio de Janeiro 71 000 Soldaten zum Einsatz kommen.

Die ägyptischen Gerichte haben sich einen zweifelhaften Ruf damit erarbeitet, schon einmal Hunderte Angeklagte auf einmal zum Tode zu verurteilen. Nun wird die Strafe für ...

Die Ex-Außenministerin und Frau des früheren Präsidenten Bill Clinton präsentiert sich gerne als die Bewerberin, die das fortführen will, was Barack Obama begonnen hat. Aber ...

Die Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs und der Ausbeutung durch UN-Soldaten im vergangenen Jahr sind in 69 Fällen bestätigt.

Nach dem Mordanschlag der Taliban auf eine Universität in Pakistan verfolgen die pakistanischen Ermittler Spuren ins Nachbarland Afghanistan. Bei dem Anschlag waren am Mittwoch nach...