Moschee

Türkische Muslime und ihre Nachkommen fühlen sich in Deutschland zwar in praktischen Dingen nicht stark benachteiligt. Allerdings fehlt ihnen die Anerkennung durch die deutsche ...

Donald Trump verschärft seinen Anti-Islam-Kurs, im Land wächst das Misstrauen: Nach dem Nachtclub-Anschlag in Florida fürchten US-Muslime die soziale Ausgrenzung. Ein Besuch bei verunsicherten Amerikanern.

Wer war Omar Mateen, der 50 Menschen in Orlando tötete? Sein Imam nennt ihn "friedlich", die Ex-Frau dagegen berichtet von Misshandlung in der Ehe. Der Überblick.

Eklat bei der Trauerfeier für Muhammad Ali: Der türkische Präsident Erdogan hat die Feierlichkeiten verärgert verlassen. Ihm war angeblich verboten worden, Verse aus dem Koran vorzutragen.

Istanbul wird wieder von einem schweren Anschlag erschüttert: Eine Autobombe reißt viele Menschen in den Tod. Wenige Stunden später nimmt die Polizei Verdächtige fest.

Istanbul wird immer mehr zum gefährlichen Pflaster. Das Auswärtige Amt mahnt nach erneutem Anschlag zu erhöhter Vorsicht in der türkischen Metropole.

AfD-Chefin Frauke Petry kritisiert den deutschen Fußballnationalspieler Mesut Özil. Dabei bezieht sich die Parteichefin gegenüber der "Welt am Sonntag" nicht nur auf das in sozialen Netzwerken gepostete Bild von Özils Pilgerreise nach Mekka.

Zehntausende Flüchtlinge im Norden Syrien sind eingekesselt. Die Türkei könnte sie vor dem IS retten - hält die Grenze aber dicht.

US-Präsident Barack Obama gehöre "aus der Weißen Moschee gezerrt", "aufgehängt" und "erschossen" - das findet Donald Trumps ehemaliger Butler. Nun befasst sich der Secret Service mit dem Mann.

Bei Sandra Maischberger ist ein angeblich frauenfeindliches Bild das Thema. Die Debatte ist hitzig. Feministin Alice Schwarzer und ein Vertreter der deutschen Moscheen-Gemeinden gehen mit harschen Vorwürfen regelrecht aufeinander los. Maischberger entgleitet die Debatte.

Die Flüchtlinge und die zunehmende Bedrohung durch islamistische Terroristen in Europa führen dazu, dass in Deutschland zur Zeit viel über den Islam gesprochen wird. Mit den ...

Millionen Urlauber haben sich von der Magie der Bosporus-Metropole verzaubern lassen: Istanbul gehörte noch vor kurzem zu den beliebtesten Zielen für Städtereisen. Nun ...

Die Grünen-Vorsitzende Simone Peter hat die CSU-Pläne für ein Islamgesetz kritisiert. Gerade erst habe es einen "CDU-Ruf nach Integrationszwang" gegeben, nun folge der ...

Österreich hat die Finanzierung muslimischer Vereine und Moscheen aus dem Ausland verboten. CSU-Generalsekretär Scheuer schlägt das nun auch für Deutschland vor. Zustimmung ...

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer will mit dem Gesetz die Finanzierung von Moscheen und Kindergärten aus dem Ausland stoppen.

Religionsfreiheit oder Diskriminierung der Frau? Die Schweiz streitet darüber, ob sie Schüler zwingen darf, ihrer Lehrerin die Hand zu geben, wenn sie dies aus religiösen Gründen nicht tun wollen.

In der AfD gibt es Bestrebungen, den Bau und Betrieb von Moscheen zu untersagen. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland zitierte am Mittwoch aus einem von Rechtskonservativen in der AfD verfassten Entwurf zum Grundsatzprogramm, das der freien Religionsausübung von Muslimen in Deutschland enge Grenzen setzen will.

Am westlichen Rand Istanbuls steht mitten im Grünen eine Moschee, die mit reduzierter, aber auch mutiger Architektur überrascht: die Sancaklar Camii. Beton, klare Linien und Licht spielen hier eine große Rolle, Kitsch dagegen sucht man vergeblich. Eine außergewöhnliche Erfahrung.

Brüssel eine Woche nach den Selbstmordattentaten: Während sich der Flughafen auf eine Wiederaufnahme des Passagierverkehrs vorbereitet, gibt es im Stadtteil Molenbeek neue ...

In der Türkei sind bereits viele Menschen bei Anschlägen ums Leben gekommen. Einige Fälle:

Vom einstigen Kleinkriminellen zum gejagten Terrorverdächtigen: Seit Monaten haben Sicherheitsbehörden den 26-jährigen Salah Abdeslam gesucht. Er soll an den blutigen ...

"Putin hat Blut vergossen": Die offenbar psychisch kranke Kinderfrau der getöteten Nastja hat im Verhör Russlands Luftangriffe in Syrien als Motiv genannt. Nun schlachten Populisten den Fall aus.

In der Türkei haben Anschläge schon viele Menschen das Leben gekostet. Einige Fälle:

Während einer Predigt hebt ein Jugendlicher an der falschen Stelle die Hand, die Anwesenden unterstellen ihm Gotteslästerung. Als Zeichen der Reue schneidet er sich die Hand ab - und wird in Pakistan dafür gefeiert.

Die türkischen Behörden gehen nach vorläufigen Erkenntnissen davon aus, dass es sich bei allen zehn Todesopfern des Terroranschlags von Istanbul um Deutsche handelte. Die Opfer des Anschlags waren auf einer Drei-Länder-Erlebnisreise und kommen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Elf Jahre nach dem verheerenden Tsunami mit rund 230 000 Toten haben Menschen rund um den Indischen Ozean der Opfer gedacht. In Indonesien, Thailand, Indien, Sri Lanka und anderen...

Dem deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil ist das tägliche Gebet wichtig. "Ich bin ein religiöser Mensch", sagte der Profi des FC Arsenal der Tageszeitung "The Times" und b...

Berlins Justizsenator hat eine Studie zum Thema "Paralleljustiz" vorgestellt. Das Ergebnis: Die Existenz von Scharia-Gerichten lässt sich nicht belegen. Gewalttätige Großfamilien aber schaffen ein Klima der Angst.

Der prominente pro-kurdische Menschenrechtsanwalt und Chef der Anwaltskammer Diyarbakir, Tahir Elci, ist in der südosttürkischen Kurdenmetropole erschossen worden....

Ein einstiger Kleinkrimineller wird zum gejagten Terrorverdächtigen: Fieberhaft suchen die Behörden den 26-jährigen Salah Abdeslam. Bei den blutigen Anschlägen von Paris scheint der...

Omar Ismaïl Mostefaï (29) ist von den französischen Ermittlern als erster Attentäter nach den Anschlägen von Paris identifiziert worden....

Am Flughafen von Tiflis fühlen sich Reisende aus Deutschland in Georgien schnell willkommen. Die Grenzbeamtin stempelt den Pass, reicht eine Flasche Rotwein über den Tresen und sagt:...

Nach der Erschießung eines Polizeimitarbeiters in Sydney gehen Ermittler in Australien von einem Terrorakt aus. Man glaube, dass die Tat des 15 Jahre alten Todesschützen "politisch...

Saudi-Arabien und der Iran geben sich gegenseitig die Schuld an der tödlichen Massenpanik bei der islamischen Wallfahrt nach Mekka. Die saudische Presse machte iranische Pilger für...

Mit finanzieller Hilfe aus Kuwait kommt der Umbau der Kapernaum-Kirche in Hamburg zu einer Moschee voran. Das Emirat gibt 1,1 Millionen Euro für einen Anbau, der das nahezu ovale Kirchenschiff...

Bei einem Angriff der pakistanischen Taliban auf einen Luftwaffenstützpunkt im Nordwesten des Landes sind nach Militär- Angaben mindestens 29 Menschen getötet worden, darunter 13 ...

Ein Kran ist auf die Große Moschee in Mekka gestürzt, mindestens 107 Menschen wurden getötet. Nun wird über die Sicherheit auf der Dauerbaustelle diskutiert. Der Hadsch soll aber stattfinden, in wenigen Tagen werden Millionen Pilger erwartet.

Nach dem Kran-Unglück an der Großen Moschee im saudi-arabischen Mekka mit 107 Todesopfern setzen die Behörden die Vorbereitungen für die jährliche islamische Pilgerfahrt fort....

Mindestens 25 Vermummte haben eine türkische Moschee in Bielefeld angegriffen und mehrere Autos beschädigt. Hintergrund der Attacke am Donnerstagabend sei vermutlich der Konflikt zwischen...

Bei einem Selbstmordanschlag auf eine sunnitische Moschee in Saudi-Arabien sind nach offiziellen Angaben 15 Menschen getötet worden....

Bei einem Selbstmordanschlag auf eine Moschee in Saudi-Arabien sind nach offiziellen Angaben 15 Menschen getötet worden....

Zum Beginn des Prozesses gegen zwei mutmaßliche Unterstützer der Terrorgruppe Islamischer Staat hat einer der Angeklagten vor dem Oberlandesgericht Celle zu seinem Einsatz im Irak...

Bei Zusammenstößen mit muslimischen Gläubigen in Jerusalem sind israelische Polizisten nach eigenen Angaben in die Al-Aksa-Moschee eingedrungen. Die Beamten seien einige Meter in die...

Bei mehreren Islamistenangriffen auf Dörfer und Moscheen sind im Nordosten Nigerias in den vergangenen zwei Tagen fast 150 Menschen getötet worden. Etwa 100 Gläubige seien am Mittwoch...

Angesichts der jüngsten Terroranschläge in Frankreich und Tunesien plädiert Unionsfraktionschef Volker Kauder für starke Nachrichtendienste und Sicherheitsbehörden. "Sie benötigen...

Die tunesische Regierung muss aus Sicht des Nahost-Experten Hardy Ostry mit harten Maßnahmen auf den Terroranschlag im Badeort Sousse reagieren....

Beim bisher blutigsten Angriff somalischer Islamisten auf kenianischem Boden sind am Donnerstag 147 überwiegend junge Menschen ums Leben gekommen. Schwer bewaffnete Männer stürmten...

Die Sprache wird die Menschheit retten - davon war der türkische Schriftsteller Yasar Kemal überzeugt. "Ich glaube tief an die Magie der Sprache", schrieb er im Unionsverlag. "Noch...

Nach dem Stopp des "Charlie-Hebdo"-Wagens übt das Festkomitee Kölner Karneval Selbstkritik....

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, warnt vor zunehmender Gewalt gegen Muslime in Deutschland. "Beleidigungen gegen Muslime, häufig Frauen mit Kopftuch, Vandalismus...