Inhalt

Paul Wesley - Steckbrief

Paul Wesley schafft zwar mit seiner Rolle als 'Stefan Salvatore' in "Vampire Diaries" seinen weltweiten Durchbruch, große Bekanntheit erlangt er aber schon viel früher. Paul Wesleys Steckbrief beginnt als Paul Wasilewski in New Jersey. In der dritten Klasse zwingt ihn ein Lehrer, an einem Theaterstück teilzunehmen, da Wesley Ärger macht. Die Schauspielerei gefällt ihm und so bemüht er sich um professionelle Rollen. Seinen ersten Auftritt hat er noch als Schüler in der langjährigen Seifenoper "Springfield Story", wo er in sechs Folgen zu sehen ist. Es folgen größere Rollen in den Serien "Wolf Lake" und "American Dreams". 2002 hat der Schauspieler einen kleinen Auftritt in dem Kinofilm "Minority Report" mit Tom Cruise und Colin Farrell. Paul Wesley steht seitdem ununterbrochen vor der Kamera und arbeitet für Film- und Fernsehproduktionen. Er hat kleinere Auftritte in "O.C., California", "Meine wilden Töchter", "CSI" und "Law und Order". In der Erfolgsserie "Everwood" hat er 2003 eine wiederkehrende Rolle in der zweiten Staffel. Der Schauspieler ist weiterhin in unzähligen Serien zu sehen und konzentriert sich zunächst auf Fernsehproduktionen. Der große Durchbruch gelingt Paul Wesley 2009, als er eine der Hauptrollen in der Fantasyserie "Vampire Diaries" ergattert. 2010 wird er dafür mit dem "Teen Choice Award" als bester Newcomer und als bester Fernsehschauspieler ausgezeichnet. 2007 lernt Paul Wesley bei den Dreharbeiten zu "Killer Movie" die Schauspielerin Torrey DeVitto kennen, das Paar heiratet 2011 in New York.

Paul Wesley - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Paul Wesley
Beruf Schauspieler,
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort New Brunswick / New Jersey (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 180
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
Pseudonym Paul Wesley
(Ex-) Partner phoebe-tonkin