Inhalt

Peaches Geldof - Steckbrief

Peaches Geldof ist als It-Girl ein regelmäßiger Gast in der Klatschpresse. Darüber hinaus steht in ihrem Steckbrief auch die Berufsbezeichnung "Fotomodell". Peaches Geldof heißt mit vollem Namen Peaches Honeyblossom Michelle Charlotte Angel Vanessa Geldof und wurde 1989 in London geboren. Sie ist das zweite Kind des Musikers Bob Geldof, der auch durch das Projekt "Band Aid" bekannt wurde. Das It-Girl - nicht zu verwechseln mit ihrer Schwester Pixie Geldof - wurde eine Zeit lang als die europäische Version von Paris Hilton bezeichnet, weil sie genauso wie die Hotelerbin Star einer eigenen Reality-Doku war. In "Peaches Geldof: Teenage Mind" und "Peaches Geldof: Teen America" gewährte sie dem Publikum Einblick in ihren Alltag. Ihre nächste Show "Peaches: Dissappear Here" feierte 2008 Premiere, floppte jedoch bei Kritikern und Publikum gleichermaßen. Parallel arbeitete sie als Reporterin und schrieb unter anderem Artikel für "The Daily Telegraph", "The Guardian" und "Elle Girl". Ihren Lebensunterhalt verdient sie primär als Fotomodell. Anno 2006 wurde sie in der prestigeträchtigen "Tatler's Top Ten Fashion Icons"-Liste berücksichtigt. Gedorf, zum damaligen Zeitpunkt erst 17 Jahre alt, war die jüngste Vertreterin. Ein Jahr später wurde sie von den Lesern des Männermagazins "FHM" auf Platz 53 der erotischsten Frauen der Welt gewählt. Peaches Geldof forcierte ihre Modellkarriere und avancierte unter anderem zum Gesicht der australischen Modelinie "Dotti". Anno 2007 lief sie für "PPQ" im Rahmen der Londoner "Fashion Week". Unter dem Namen "Trash Pussies" tritt sie gemeinsam mit ihrer Freundin Fifi Brown als DJane auf. Im Jahr 2008 heiratete sie den US-amerikanischen Musiker Max Drummey in Las Vegas. Drei Jahre später folgte die Scheidung aufgrund "unüberbrückbarer Differenzen". Ebenfalls 2011 wurde bekannt, dass sich Geldof mit Thomas Cohen, dem Leadsänger von "S.C.U.M.", verlobte. Im April 2012 brachte sie den gemeinsamen Sohn Astala zur Welt. Ein Jahr später wurde ihr zweiter Sohn geboren. Peaches Geldof wurde am 7. April tot in ihrem Haus in der Nähe von Wrotham (England) aufgefunden. Sie starb an einer Überdosis Heroin.

Peaches Geldof - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Peaches Geldof
Beruf Model,It-Girl,
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort London (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 170
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Pseudonym Peaches Geldof
Sterbetag

Peaches Geldof - News

Peaches Geldof starb an einer Überdosis Heroin, wie ein Obduktionsbericht kürzlich enthüllte. Für Fans in aller Welt kam der Tod der 25-Jährigen überraschend, schien sie den Kampf gegen die Sucht gerade gewonnen zu haben. Eine Bekannte der verstorbenen erhebt jetzt schwere Vorwürfe gegen Peaches' Freundeskreis: in ihrem Umfeld sollen alle von ihrem Drogenkonsum gewusst - und nichts dagegen unternommen haben.

Die Ursache für den Tod von Bob Geldofs Tochter Peaches ist weiter unklar. Ein Obduktion ist ergebnislos verlaufen, nun soll eine toxikologische Untersuchung zu einem Ergebnis führen.

Peaches Geldof ist tot. Die Tochter von Rockmusiker Bob Geldof und Paula Yates starb im Alter von 25 Jahren. Das meldet die BBC.