Polizei

Schwere Gewitter, extremer Regen und Sturm haben in Baden-Württemberg und Bayern immense Schäden angerichtet. Die Behörden sprechen von einer "Naturkatastrophe". Es gibt Tote und wohl auch zahlreiche Verletzte. Die Lage ist dramatisch.

Die Polizei hat in Filderstadt bei Stuttgart einen Mann erschossen, der bewaffnet auf die Beamten losgestürmt sein soll. Wie eine Sprecherin der Polizei Reutlingen sagte, ...

Autos brannten, Fenster splitterten, Farbbeutel landeten an Hausfassaden: Unbekannte haben in der Nacht in Berlin-Mitte randaliert. Der Staatsschutz ermittelt.

Ein 22-Jähriger ist in Essen auf der Straße von einem Unbekannten von hinten angegriffen und mit einem Messerstich in den Hals schwer verletzt worden.

Bei einer Razzia in Bogotá hat die kolumbianische Polizei 200 Mädchen und Frauen entdeckt, die als Sexsklavinnen missbraucht wurden. Der oberste Fahnder spricht von einer "Hölle auf Erden".

In der Schweiz läuft die Fahndung nach einem geflüchteten verurteilten Mörder auf Hochtouren: Ein 22-Jähriger konnte in der Nacht zum Samstag gewaltsam aus einer psychiatrischen Klinik in Windisch im Kanton Aargau entkommen.

Schwere Vorwürfe gegen Johnny Depp: Seine Noch-Ehefrau Amber Heard spricht von häuslicher Gewalt und erwirkt vor Gericht ein vorläufiges Kontaktverbot. Der Hollywood-Star tourt ...

Meteorologen zufolge bleibt es weiter ungemütlich: Heute ist deutschlandweit mit Unwettern zu rechnen, ab Montag hauptsächlich im Nordosten.

Bei blauem Himmel geht ein Jugendfußballspiel gerade zu Ende, als völlig unerwartet der Blitz einschlägt. Der Schiedsrichter wird direkt getroffen. Insgesamt 35 Menschen müssen ins Krankenhaus.

Entlaubte Weinberge, Erdrutsche, umgestürzte Bäume - die jüngsten Unwetter hinterließen ihre Spuren. Doch Starkregen und Gewitter haben sich noch nicht aus Deutschland verabschiedet.

Ein Bienenvolk hat am Samstag in Berlin einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Schwarm war aus einem zwei Häuser entfernten Bienenstock entflogen und hatte sich in Prenzlauer Berg auf einem Damenrad niedergelassen, wie ein Polizeisprecher sagte.

Transsexuelle werden oft ausgegrenzt - Der erste Schönheitswettbewerb für Transgender-Frauen in Israel soll für mehr Toleranz und Akzeptanz sorgen. Die Siegerin gehört gleich ...

Die Trennung von Amber Heard und Johnny Depp wird zum Rosenkrieg. Die Schauspielerin wirft dem Hollywood-Star häusliche Gewalt vor. Depp muss nach einem Gerichtsentschluss nun ...

Eine Gruppe Männer hat in Brasilien eine 16-Jährige vergewaltigt und Fotos sowie Videos der Tat in sozialen Medien veröffentlicht. Die Polizei sucht nach mehr als 30 Verdächtigen.

Im Zusammenhang mit Ermittlungen zu einem geplanten unkommentierten Nachdruck von Adolf Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf" hat die Staatsanwaltschaft nun auch eine Buchhändlerin ...

Ein Flugzeug der südkoreanischen Airline Korean Air ist auf dem Flughafen Tokio-Haneda evakuiert worden. Das berichtete der japanische Sender NHK.

Die vier in Antwerpen von der Polizei festgenommenen Terrorverdächtigen haben wohl einen Anschlag auf einen zentralen Ort der belgischen Hafenstadt geplant.

Der kleine Jérôme auf der Kinderschokolade: Eine Sonderedition des Süßigkeiten-Klassikers sorgt im Netz für Aufregung. Doch selbst die Pegida-Führung will mit dieser Hetze ...

Vor dem erwarteten Rekord-Touristen-Ansturm in diesem Sommer erhöht Mallorca seine Sicherheitsvorkehrungen.

Frankreichs Regierung stellt sich protestierenden Gewerkschaftern entgegen. Blockaden an Spritdepots werden aufgelöst, um die Versorgung sicherzustellen. Doch die Zahl der ...

Da waren die Angler in Sachsen-Anhalt wohl sehr überrascht: Als sie einen Wels ausnehmen wollten, machten Sie einen gruseligen Fund.

Gegner des republikanischen US-Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump haben bei einer Wahlkampfveranstaltung in Albuquerque im Bundesstaat New Mexico Steine und Flaschen auf die Polizei geworfen.

Der Kampf um das französische Arbeitsrecht wird nun auch an der Zapfsäule ausgetragen. Proteste führen zu Versorgungsengpässen. Zweieinhalb Wochen vor der Fußball-EM ist keine ...

Die Explosion eines Ferienhauses im Münsterland hat einen Mann in der Nacht zum Dienstag lebensgefährlich verletzt.

Die Nachrichten heute. Aktuelle Meldungen, Nachrichten und Hintergrundinfos des Tages kompakt auf einen Blick.

Cartagena de Indias war für Gabriel García Márquez eine wichtige Quelle der Inspiration. Nun hat der große kolumbianische Romancier in der alten Kolonialstadt am Meer seine ...

Das provisorische Flüchtlingslager im nordgriechischen Grenzort Idomeni soll geräumt werden.

Das Fernsehmagazin "Spiegel TV" hat den Ermittlern im Fall des mutmaßlichen Serienmörders Manfred S. neue Hinweise beschert.

Die Nachrichten heute. Aktuelle Meldungen, Nachrichten und Hintergrundinfos des Tages kompakt auf einen Blick.

Mit einer Schuldenbremse und einer Reihe zusätzlicher Sparmaßnahmen hat das griechische Parlament den Weg frei gemacht für die Auszahlung einer weiteren Hilfskredittranche durch seine internationalen Gläubiger.

Die Kinder schlafen schon, als in der Nacht in ihrem Schulwohnheim in Thailand ein Feuer ausbricht. Viele entkommen den Flammen nicht. In Medien zirkuliert ein schrecklicher ...

Wer mit dem Auto über die Grenze fährt, wird wahrscheinlich gescannt: Dänemark hat die systematische Kennzeichen-Überwachung offiziell eingeführt. An 100 Orten im Land hat die ...

Die deutsche Regisseurin Maren Ade war die große Favoritin - wird dann aber völlig übergangen. Beim Festival in Cannes triumphiert stattdessen ein gesellschaftskritisches Drama ...

Bei einer Massenschlägerei zwischen irakischen Jesiden und Tschetschenen unweit einer Flüchtlingsunterkunft in Bielefeld sind fünf Menschen verletzt worden, mehrere von ihnen schwer. Zwei Gruppen von jeweils rund 15 Menschen schlugen am frühen Samstagabend mit Stöcken und Fäusten aufeinander ein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Auch Messer wurden eingesetzt. Die Opfer erlitten teils schwere Kopfverletzungen, Knochenbrüche und Schnittwunden.

Neugierige Passanten sollen Polizisten und Rettungskräfte behindert haben, nachdem ein Radfahrer auf einer Tour in Rheinland-Pfalz zusammengebrochen und gestorben ist. Etliche Menschen hätten die Arbeit der Einsatzkräfte in Hilgenroth durch unnötiges Gaffen gestört, teilte die Polizei am Sonntag mit. Es sei zu "unglaublichem Verhalten von Bürgern" gekommen.

Vor kurzem noch saßen sie neben ihm in der Schule oder trafen ihn beim Ausgehen: Die ersten zehn Reihen bei der Trauerfeier in der Bad Godesberger Marienkirche sind gefüllt mit Jugendlichen. Vor ihnen aufgebahrt ein weißer Sarg mit Lilien, daneben eine Staffelei mit einem Porträt von Niklas. Der 17-Jährige war einer von ihnen.

Spinnen finden sich häufiger in Obstkisten, doch nicht immer führt das zur Evakuierung eines ganzen Supermarkts. Im niedersächsischen Harpstedt hat ein hochgiftiges Exemplar ...

Manfred S. soll bis zu zehn Menschen ermordet haben. Er führte ein Doppelleben: Serienmörder in dem einen Leben, Familienvater im anderen. Wie geht das zusammen? Und wieso kam man Manfred S. erst nach seinem Tod auf die Spur? Ein Interview mit einem Kriminalisten.

Die EU-Kommission hat Polen eine Frist im Streit um das Verfassungsgericht gesetzt. Regierungschefin Szydlo reagiert mit Vorwürfen gegen Brüssel. Das Parlament verabschiedet ...

Zwei Männer liefern sich mit ihren Autos ein illegales Rennen. Es kommt zu einer heftigen Kollision, ein Sechsjähriger ist in Lebensgefahr. Für die Polizei ist an dem Unfall in Hagen vieles ungewöhnlich.

Gut bewacht ist die Premiere der Inszenierung "Die satanischen Verse" von Salman Rushdie in Wiesbaden. Störungen gibt es keine, aber große Begeisterung.

Geht es Veganern und Trend-Essern in erster Linie ums Tierwohl? Wissenschaftler zweifeln daran. Sie sehen in neuen Moden bei der Ernährung eher eine wachsende Ich-Inszenierung.

Cartagena de Indias war für Gabriel García Márquez eine wichtige Quelle der Inspiration. Nun wird der große kolumbianische Romancier in der alten Kolonialstadt seine letzte ...

Bei einem illegalen Autorennen in Hagen sind fünf Wageninsassen schwer verletzt worden, darunter ein kleiner Junge.

Bei der Jagd auf den Mörder des Schülers Tristan haben die Ermittler in 18 Jahren weltweit viele Spuren verfolgt. Jetzt gibt es eine neue: Der vor rund zwei Jahren gestorbene mutmaßliche Serienmörder mit sadistischen Neigungen könnte es gewesen sein.

Im Fall des mutmaßlichen Serientäters aus dem Taunus steigt die Zahl der Verdachtsfälle: Die Polizei bringt ihn mit mindestens sechs Morden in Verbindung, wie sie mitteilte. Hinzu kämen mindestens vier weitere Fälle, die zumindest einzelne Ähnlichkeiten aufwiesen.

Zwei Traditionsvereine kämpfen um den letzten freien Platz in der Fußball-Bundesliga für die Saison 2016/17. Das Duell zwischen Frankfurt und Nürnberg birgt auf und neben dem Feld viel Brisanz.

Urlaub mit einem Mietwagen hat viele Vorteile - so ist man als Tourist unabhängig und felxibel. Zur Sicherheit sollten jedoch vor der Reise mit dem Anbieter Details geklärt ...

Geht es Veganern und Trend-Essern in erster Linie ums Tierwohl? Wissenschaftler zweifeln daran. Sie sehen in neuen Moden bei der Ernährung eher eine wachsende Ich-Inszenierung.

Durch eine positive Doping-Probe ist bei Eintracht-Frankfurt-Kapitän Marco Russ ein Tumor entdeckt worden. Trotzdem will der Verteidiger in der Relegation gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg spielen.