Inhalt

Prinz William - Steckbrief

Prinz William ist nach seinem Vater Charles die Nummer zwei in der britischen Thronfolge. Der Steckbrief des Blaublüters ist von Krisen und Erfolgen gezeichnet. William Arthur Philip Louis Mountbatten-Windsor kam 1982 in London zur Welt. Er ist der ältere Bruder von Prinz Harry und der erste Sohn von Diana Princess of Wales und Prinz Charles. Seine Eltern trennten sich offiziell 1992. Der erst 15 Jahre alte William verlor 1997 seine Mutter, die bei einem tragischen Autounfall in Paris verunglückte. Genauso wie sein jüngerer Bruder besuchte William die "Mrs. Jane Mynor's Nursery School", die "Wetherby School", die "Ladgrove School" und das "Eton College". Nach einem ehrenamtlichen Einsatz in Chile nahm er ein vierjähriges Studium der Kunstgeschichte an der Universität St. Andrews in Schottland auf. Zwischendurch wechselte er ins Fach Geographie und schloss das Studium 2005 mit dem akademischen Grad Master of Arts ab. Der Familientradition nach folgte eine Karriere im Militär: So wurde Prinz William Anfang 2006 als Offiziersanwärter in die Militärakademie Sandhurst aufgenommen. Nach der erfolgreichen Ausbildung wurde er zum Leutnant ernannt. Er diente im Gardekavallerieregiment "Blues and Royals" und absolvierte eine weitere Ausbildung als Pilot bei der "Royal Air Force". Zwischen 2009 und 2010 absolvierte er weiterhin die Ausbildung zum Hubschrauberpiloten. Große Skandale suchte man in der Biografie des als ruhig und schüchtern geltenden William vergebens - dafür war sein Bruder Harry zuständig, der mit Alkohol- und Partyeskapaden regelmäßig die Klatschspalten zierte. Anno 2008 wurde Prinz William allerdings für Übungsflüge mit einem Militärhelikopter kritisiert, die zumeist private Ziele wie den Landsitz seiner Freundin Kate Middleton hatten. Prinz William lernte Middleton während seines Studiums in St. Andrews kennen. Im April 2011 heiratete das Paar. Die Hochzeit in Westminster Abbey wurde als "Trauung des Jahrzehnts" international übertragen. Im Juli 2013 wurden Prinz William und Herzogin Kate zum ersten Mal Eltern - Kate brachte Sohn George zur Welt. Am 2. Mai 2015 folgte Tochter Charlotte.

Prinz William - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Prinz William
Beruf Royal,Society,Soldat,
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort St. Mary's Hospital/Paddington, London (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 191
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Pseudonym Prinz William
(Ex-) Partner herzogin-kate
Augenfarbe blau
Links www.dukeandduchessofcambridge.org

Prinz William - News

Babyglück, Liebes-Aus, zu viele Nacktfotos, die Woche der Promis war mal wieder wild. Und warum sich Ex-Bachelor Paul nicht verlieben kann, dass erfahren Sie auch noch bei uns!

NRW feiert seinen 70. Geburtstag - und erwartet mit Spannung den Besuch von Prinz William am Dienstagnachmittag. Der 34-jährige Royal wird als Ehrengast an den Feierlichkeiten ...

Der ehemalige Bodyguard von Prinz William seinem Bruder Harry und Mutter Diana verrät Details aus der Kindheit der jungen Prinzen. Dabei spricht er von einem kleinen Prinzen mit schwierigem Charakter.

Prinz Georges Patenonkel Hugh Grosvenor wurde durch sein Erbe zum reichsten Briten unter 30.

Wo machen eigentlich Könige Urlaub? Aus den europäischen Palästen dringen nur spärlich Infos, die royalen Ferien seien privat, heißt es meist. Dennoch scheint klar: Die meisten Monarchenfamilien bleiben im eigenen Land - abgesehen von Kurz-Trips zum Olympia-Start.

Königlicher Glanz fällt auf den 70. Landesgeburtstag Nordrhein-Westfalens (NRW): Der britische Prinz William (34) wird am 23. August als Ehrengast am offiziellen Festakt in ...

Prinz William hatte einen Kinderberufswunsch wie du und ich. Keine royalen Allüren. Er wollte einfach nur seine Mama Diana beschützen. Für seinen Berufswunsch gab es sogar ein ausschlaggebendes Erlebnis.

Prinz George feiert heute Geburtstag. Obwohl er erst drei Jahre alt ist, hat er schon viel erlebt. Bei diesen Auftritten stahl er allen die Show.

Prinz George feiert heute Geburtstag und der Palast gratuliert mit einem niedlichen Foto. Darauf zu sehen: Der Dreijährige mit Familienhund Lupo beim Eisteilen.

Happy Birthday, Prinz George! Kaum zu glauben, dass der kleine Royal heute schon seinen dritten Geburtstag feiert. Zu diesem freudigen Anlass hat der Palast neue Bilder des Prinzen veröffentlicht.