Regierungschef

Brasiliens erste Präsidentin Dilma Rousseff ist eine Kämpferin; sie hat Folterkeller und Krebs besiegt. Doch sie fand kein Rezept gegen die Allianz für ihre Amtsenthebung. Den ...

Frankreichs Wirtschaftsminister Emmanuel Macron hat seinen Rücktritt eingereicht. Das meldete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf den Élyséepalast.

Es geht hoch her in der Koalition. Auslöser ist der Blockadevorwurf von SPD-Chef Gabriel an die Union in der Flüchtlingspolitik. Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am ...

Der Papst und Facebook-Gründer Mark Zuckerberg haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam. Doch allein schon die Wohltätigkeit des 32-jährigen Milliardärs bietet ...

Beim Streitthema Ceta findet die SPD keine einheitliche Linie. Parteichef Gabriel hält trotz Kritik am Freihandelsabkommen mit Kanada fest. Doch längst nicht alle Genossen ...

Athen (dpa) - Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras verlangt eine weitere Reduzierung des Athener Schuldenberges und eine Lockerung der seiner Ansicht nach von ...

Vor einem Jahr kamen in kurzer Zeit Hunderttausende Flüchtlinge nach Deutschland. FDP-Chef Lindner wirft der Regierung Chaos und mangelnde Härte in der Flüchtlingspolitik vor - ...

Die Kanzlerin besuchte ihre härtesten Gegner in der EU: Die osteuropäischen Regierungschefs bleiben in der Flüchtlingskrise hart, Ungarns Premier Orbán will seinen Grenzzaun ausbauen.

Die Nachrichten heute. Aktuelle Meldungen, Nachrichten und Hintergrundinfos des Tages kompakt auf einen Blick.

Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Italien hat sich auf 247 erhöht. Das berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Donnerstag.

Olympia in Rio, das sind keine ganz einfachen Spiele. Es gibt große Momente, Helden wie Michael Phelps und Usain Bolt, den Heiratsantrag des chinesischen Wasserspringers Qin ...

In der Sicherheitsdebatte sprechen nicht alle CDUler mit einer Stimme. Ausgerechnet zwei Wahlkämpfer haben sich weit vorgewagt - nicht zufällig. Die Partei geht vorsichtig auf Distanz - vor allem beim Thema Burka-Verbot.

In den französischen Burkini-Streit schaltet sich nun auch Regierungschef Valls ein. Nach Ausschreitungen auf Korsika kommen fünf Menschen in Polizeigewahrsam.

Nach dem Putschversuch in der Türkei hatte die Regierung die Einführung der Todesstrafe in Aussicht gestellt - und im Ausland heftige Proteste ausgelöst. Nun geht Ministerpräsident Yildirim auf Distanz zu den Forderungen.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat seinen langjährigen Vertrauten, Kreml-Stabschef Sergej Iwanow, überraschend abgesetzt. Iwanow werde künftig Sonderbeauftragter des Präsidenten für Umwelt und Verkehr, teilte der Kreml am Freitag in einem Dekret mit. Der frühere Vizeregierungschef Iwanow galt lange als enger Verbündeter Putins und war 2012 auf den Posten des Kreml-Verwaltungschefs berufen worden.

Griechenland befürchtet einen neuen Ansturm von Flüchtlingen und anderen Migranten aus der Türkei. Hintergrund sind Drohungen der türkischen Regierung, den Flüchtlingspakt mit der EU aufzukündigen, falls türkischen Reisenden nicht zügig Visumfreiheit garantiert wird.

Wladimir Putin lädt Recep Tayyip Erdogan nach Sankt Petersburg ein, die EU und die Nato schauen besorgt zu. Schmieden die beiden Präsidenten ein Zweckbündnis oder eine starke Allianz gegen den Westen? Was entzweit die beiden weiter? Antworten.

Der Machetenangriff auf zwei Polizistinnen war ein Terrorakt. Das legen die bisherigen Erkenntnisse der belgischen Behörden nahe. Bei dem Attentäter handelt es sich um einen polizeibekannten Algerier. Die Terrormiliz Islamischer Staat bekannte sich zu der Tat.

Brasiliens suspendierte Präsidentin Dilma Rousseff hat sich tief enttäuscht gezeigt, die olympische Eröffnungsfeier nicht im Maracanã-Stadion verfolgen zu können.

Michel wer? Viele Menschen außerhalb Brasiliens kennen den Mann nicht, der im Maracanã-Stadion die XXXI. Olympischen Spiele für eröffnet erklärt. Eine langjährige Verbündete ...

Sie soll fröhlich und bunt, aber auch nachdenklich werden. Die Organisatoren der olympischen Eröffnungsfeier in Rio haben sich einiges vorgenommen für das Fest am Freitag - und ...

Brasiliens suspendierte Präsidentin Dilma Rousseff blickt verbittert auf den Start der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Nach der Kritik der EU und der USA am Vorgehen Ankaras gegen mutmaßliche Unterstützer des gescheiterten Putschversuchs erhebt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan schwere Vorwürfe gegen seine westlichen Verbündeten.

Eine Million Euro schlug der Chefbundestrainer der Schwimmer, Henning Lambertz, für jeden deutschen Olympiasieger vor.

Nach den jüngsten Terroranschlägen mit Dutzenden Toten in Nizza und Orlando verschärft Australien seine Antiterrorgesetze.

Nach der Verhängung des Ausnahmezustands in der Türkei kommt Präsident Recep Tayyip Erdogan heute mit Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu zusammen. Erdogan wolle sich für die ...

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) geht angesichts der Umfragewerte nicht davon aus, dass die SPD nach der Bundestagswahl 2017 den Kanzler stellen kann.

Bei Zusammenstößen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften sind in der armenischen Hauptstadt Eriwan 51 Menschen verletzt worden, darunter auch Journalisten.

Die USA haben ihrem Nato-Partner Türkei Hilfe bei der Aufklärung der Hintergründe des Putschversuchs gegen die Regierung von Staatschef Recep Tayyip Erdogan zugesichert. US-Außenminister John Kerry forderte am Samstag in Luxemburg zugleich die türkische Seite auf, Erkenntnisse über den in den USA ansässigen islamischen Prediger Fethullah Gülen mit den US-Diensten zu teilen.

Der islamische Prediger Fethullah Gülen hat den Umsturzversuch von Teilen des türkischen Militärs verurteilt und die Anschuldigungen des mit ihm verfeindeten Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zurückgewiesen.

Kirgistan? Über das zentralasiatische Land ist vielen Menschen nur wenig bekannt. Kanzlerin Merkel will mit ihrem Besuch die Demokratisierung der ehemaligen Sowjetrepublik ...

Die designierte britische Premierministerin Theresa May will das Land einen und den Austritt Großbritanniens aus der EU vollziehen. Es komme darauf an, "eine neue Rolle für uns in der Welt zu finden", sagte sie in einer kurzen Rede am Montagabend.

Kanzlerin Merkel hatte 2013 gesagt: "Ausspähen unter Freunden - das geht gar nicht." Dann wurde klar: Das geht doch. Kontrolleure des Bundestags haben nun ein Fazit gezogen. Es ...

Es sollte ein riesiges Fest der Franzosen werden. Doch auf den Champs-Élysées im Herzen von Paris feiern nach dem EM-Finale die Anhänger Portugals. Die Fans der "Bleus" sind tief enttäuscht.

Rüsten und Reden: Das ist die Strategie der Nato gegenüber Russland. Beim Gipfel werden neue Abschreckungsmaßnahmen vereinbart. Mit dem Kreml wird aber kurz vorher telefoniert. Denn eins will in Warschau keiner: einen neuen Kalten Krieg.

Die Nato will bei ihrem bevorstehenden Gipfel eine Truppenverlegung nach Osten beschließen. Hunderte deutsche Soldaten sollen nach Litauen. Die Präsidentin des kleinen ...

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Kollegen aus wichtigen EU-Ländern haben in Paris Gespräche mit Spitzenpolitikern des Westbalkans über eine engere Zusammenarbeit in der Region ...

In schwierigen Zeiten setzt das Schleswig-Holstein Musik Festival ein Zeichen für Einigkeit und Stabilität, sagt Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig. Im Mittelpunkt ...

In London demonstrieren Zehntausende gegen den Brexit. Und erstmals meldet sich Königin Elizabeth II. zu Wort: Man müsse ruhig und gefasst bleiben.

In der Flüchtlingskrise zeigte sich die Slowakei selbst nicht immer solidarisch. Ansonsten sind die meisten Slowaken begeisterte Europäer. Jetzt führen sie erstmals den EU-Vorsitz.

Der Brexit-Volksentscheid in Großbritannien hat die EU in ihre schwerste Krise gestürzt. Altkanzler Kohl warnt vor Kurzschlussreaktionen. Justizminister Maas will ...

Die EU ist bereit, umgehend Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der Union aufzunehmen. "Europa ist bereit, den Scheidungsprozess sogar heute zu beginnen", sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk am Dienstag vor dem EU-Gipfel in Brüssel. Er bedauerte zugleich das Ergebnis der Volksabstimmung vom Donnerstag. Austrittsverhandlungen würden verständlicherweise "ohne Enthusiasmus" erfolgen, sagte er. "Das ist nicht das Szenario, von dem wir geträumt haben."

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach dem Votum der Briten für einen EU-Austritt Geschlossenheit der verbleibenden 27 Mitgliedstaaten gefordert und eventuellen Sonderwünschen aus Großbritannien eine klare Absage erteilt. Die Briten könnten bei den Verhandlungen keine Rosinenpickerei betreiben, betonte sie.

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die anderen EU-Staaten davor gewarnt, die Brexit-Verhandlungen mit London hinauszögern.

Berlin (dpa) - Der neue ukrainische Ministerpräsident Wladimir Groisman ist zu seinem Antrittsbesuch in Berlin eingetroffen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfing den ...

Russlands Wirtschaft steckt wegen westlicher Sanktion in der Krise. Um deren Auswirkungen zu mildern, wirbt Wladimir Putin bei einem Besuch in Peking um neue Kooperationen. ...

Wladimir Putin gibt sich in China als enger Verbündeter der Pekinger Führung. Zahlreiche Abkommen werden unterzeichnet. Sogar ein gemeinsames Verkehrsflugzeug ist geplant. Doch ...

Glamouröse Kleider, namhafte Auszeichnungen und sogar ein Hochzeitskleid erinnern an die kometenhafte Karriere von Whitney Houston - und ihren tragischen Tod. Nun kommen Stücke ...

Bleiben die Briten in der EU oder nicht? Ein Brexit könnte die Union in die wohl schlimmste Krise ihrer Geschichte stürzen. Doch auch für Großbritannien und Premier David Cameron steht viel auf dem Spiel.

Noch einmal beharken sich die Kontrahenten erbittert vor großem Publikum: Im Live-Fernsehen kämpfen prominente Gegner und Befürworter eines Brexit um die Stimmen der Wähler. Ausgerechnet Regierungschef Cameron fehlt - und lässt damit Raum für Spekulationen.