Inhalt

Samu Haber - Steckbrief

Sänger Samu Haber ist Frontman der erfolgreichen finnischen Band "Sunrise Avenue". 2013 löst er Rea Garvey als Jurymitglied bei "The Voice of Germany" ab. Samu Haber treibt sich schon mehr als 20 Jahre im Musikgeschäft herum. Der in Helsinki geborene Sänger und Songwriter gründet bereits 1992 die Band "Sunrise" - ein Vorläuferprojekt von "Sunrise Avenue". Nach einigen Auftritten in Pubs und bei kleinen Festivals nimmt sich Samu Haber erst einmal eine Auszeit: Er setzt sich für vier Jahre nach Spanien ab. Dort will der Sänger neue musikalische Eindrücke sammeln. Nach der Rückkehr Samu Habers in die Heimat weht ein frischer Wind: Der Bandname wird geändert und "Sunrise Avenue" suchen nach einem Label. Zwar klappt es mit dem ersten Album erst 2006 - damit starten die Finnen dann allerdings auch gleich durch. "On the Way to Wonderland" schafft es auf Platz zwei der Albumcharts in Finnland, Platz eins in Griechenland, die Top Ten in Österreich und Schweden und die Top 20 in Deutschland. In ganz Europa ist Samu Haber mit seiner Band "Sunrise Avenue" und deren Mischung aus Pop und Rock heute erfolgreich. Zu den größten Hits der Band zählen "Hollywood Hills" und "Fairytale Gone Bad". Samu Haber schreibt alle Songs für seine Band selbst. Bei einem solchen Steckbrief ist es kein Wunder, dass der Sänger 2013 zusammen mit Nena, Max Herre und "The BossHoss" bei der dritten Staffel von "The Voice of Germany" junge Musiktalente coachen und bewerten darf. 2015 startet er bei PRO7 seine eigene Casting-Show "Die Band". Über das Privatleben des blonden Sängers ist wenig bekannt. Gerüchten zufolge hat Samu Haber aber eine Freundin.

Samu Haber - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Samu Haber
Beruf Sänger,
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Helsinki (Finnland)
Staatsangehörigkeit Finnland
Geschlecht männlich
Pseudonym Samu Haber
Augenfarbe blau
Links www.sunriseave.com

Samu Haber - News

Fans der Casting-Show dürfen sich auf eine neue Staffel freuen. Andreas Bourani schickte vorab Grüße an die Fans.

Der Countdown für die sechste Staffel von "The Voice" startet: Im Herbst 2016 wird wieder die beste Stimme Deutschlands gesucht. Lena Gercke und Thore Schölermann führen auch in diesem Jahr wieder durch die Musikshow.

"The Voice of Germany" bekommt eine neue Jurorin: Yvonne Catterfeld. Sie könnte der erste weibliche Coach sein, der die Show gewinnt.

Das Jury- und Coachingteam der ProSiebenSat.1-Musikshow "The Voice of Germany" ist wieder komplett: Sängerin Yvonne Catterfeld (36) wird in der neuen Staffel von diesem Herbst an mitentscheiden, wer Nachfolger von Vorjahressiegerin Jamie-Lee Kriewitz wird.

Melouria - Das waren Alexander Babacan, Stephanie Graf, Alessio Intemperant und Cem Özdemir. Ja, das waren sie. Denn die vierköpfige Band, die 2012 aus der TV-Castingshow "Popstars"...

Unser Autor hätte nie gedacht, dass es so weit kommt, aber: Er vermisst Casting-Choleriker Detlef D. Soost. Denn "Die Band" ist so dröges Trash-Fernsehen, dass es nur noch einer retten kann - der Christian Grey der Tanzertüchtigung.

Sunrise-Avenue-Sänger Samu Haber (39) hat die vergangenen Jahre als Musiker und Coach der Castingshow "The Voice of Germany" als "sehr kräftezehrend" empfunden. ...

Juror und Coach Samu Haber (39) verabschiedet sich - zumindest vorübergehend - von der ProSiebenSat.1-Show "The Voice of Germany". Das gab der Finne auf seiner Facebook-Seite beka...

Die Sängerin Charley Ann Schmutzler hat sich bei der Fernsehshow "The Voice of Germany" als Siegerin durchgesetzt....

Berlin (dpa) – Es war ein regelrechtes Stühlerücken: Im Frühjahr verkündeten die "Voice of Germany"-Coaches The BossHoss, Nena und Max Herre ihren Abschied. Mancher Fan befürchtete deshalb schon...