Streit

Nach der Prügelattacke auf einen 12-Jährigen in Euskirchen steht ein weiterer Schüler unter Tatverdacht. Auch er ist jünger als 14 - und damit strafunmündig.

Vorbereitung ist alles: Brad Pitt und Angelina Jolie haben Vermögensfragen im Falle einer Scheidung offenbar vor ihrer Hochzeit detailliert geklärt. Streithema dürfte eher etwas anderes werden.

In Berlin hat ein aggressiver Bahnfahrer ein Handgemenge provoziert und dann im Streit einem Fahrgast einen Teil der Ohrmuschel abgebissen. Die Motive des Täters sind noch unbekannt.

Der Streit der Deutschen Welle mit der türkischen Regierung geht vor Gericht: Der Sender reichte in Ankara eine Klage ein. Minister Akif Kilic soll ein konfisziertes Interview freigeben.

Ungewöhnliche Töne der CSU in der Flüchtlingskrise: Generalsekretär Andreas Scheuer lobt Aussagen von Kanzlerin Merkel. Sie hatte sich beim Flüchtlingsgipfel in Wien für eine härtere Linie eingesetzt.

In Israel hat ein Mann sieben Wohnungen an seine Mieterinnen vererbt. Der Wert jeder Unterkunft: gut 500.000 Euro.

Der Streit zwischen CDU und CSU über eine Obergrenze für Flüchtlinge ist noch nicht gelöst. Aber die Union hat neue Hoffnung - und CDU-Vize Bouffier eine Idee: Der Vorschlag von CSU-Frau Hasselfeldt zu einer "Orientierungsgröße" könnte der Kompromiss sein.

Der langsame Ausbau der Stromnetze wird für den Verbraucher teuer. Der Stromnetzbetreiber Tennet erhöht massiv seine Preise - das schlägt am Ende auch auf die Stromrechnung ...

Nach dem Syrien-Krisenmanagement während es Treffens mit Präsident Putin konzentriert sich Gabriel bei seinem Russland-Besuch wieder auf Wirtschaftsfragen. Es winken ...

Mit dem Duell von Meister Bamberg gegen Frankfurt startet die neue Saison der Basketball Bundesliga. Die wichtigsten Fakten zu den Favoriten, Stars, Terminen und den ...

Lutz Bachmann wollte Deutschland vor negativen Einflüssen bewahren. Jetzt geht er mit gutem Beispiel voran. Den Pegida-Mitbegründer zieht es offenbar nach Teneriffa. Öffentlich gemacht hat das eine Ex-Mitstreiterin.

Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat nach Recherchen der "Washington Post" Mittel der nach ihm benannten karitativen Stiftung zur Beilegung von Rechtsstreitigkeiten missbraucht.

Was ist zu tun als Arbeitnehmer? Welche Aufgaben erwartet der Arbeitgeber? Wer einen neuen Vertrag unterschreibt, sollte hier aufs Detail achten.

Der Verdächtige, der im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag von New York gesucht wurde, ist gefasst. Die Ermittler gehen von einem Terrorakt aus. Aber was war das Motiv des Mannes?

Nur eine Woche ihrer Vereinbarung ist die Waffenruhe für Syrien offenbar ernsthaft bedroht: Laut syrischen Staatsmedien und den russischen Streitkräften griffen Kampfflugzeuge der US-geführten Koalition Stellungen der syrischen Regierungstruppen an. Die russische Armee sprach von mehr als 60 getöteten syrischen Soldaten. Moskau steht in dem Bürgerkrieg auf Seiten von Damaskus. Bereits zuvor hatten die USA und Russland wieder offen über das richtige Vorgehen in Syrien gestritten.

Nach zwei Wochen stehen fünf Kandidaten im Finale von "Promi Big Brother". Doch wer wird am Ende die 100.000 Euro mit nach Hause nehmen? Wir machen den Kandidaten-Check!

Horst Seehofer erhöht den Druck auf Angela Merkel im Richtungsstreit in der Flüchtlingspolitik. Der CSU-Chef droht im "Spiegel" der Kanzlerin offen mit einem endgültigen Bruch mit der CDU, sollte Merkel nicht auf seine Forderung nach einer Obergrenze eingehen.

In der Ukraine ist in der Nacht zu Donnerstag eine neuerliche Waffenruhe in Kraft getreten. Die Vereinbarung für die Konfliktgebiete im Osten des Landes wurde bei einem Besuch von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und seinem französischen Kollegen Jean-Marc Ayrault in Kiew verkündet.

In der Ukraine ist in der Nacht zu Donnerstag eine neuerliche Waffenruhe in Kraft getreten. Die Vereinbarung für die Konfliktgebiete im Osten des Landes wurde bei einem Besuch von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und seinem französischen Kollegen Jean-Marc Ayrault in Kiew verkündet.

Nachrichten heute am Mittwoch, 14. September: Aktuelle Meldungen, Nachrichten und Hintergrundinfos des Tages kompakt auf einen Blick.

Die jüngsten Krisen bei VW haben die Belegschaft bis ins Mark getroffen. Kann die Betriebsversammlung im Wolfsburger Stammwerk die Ängste vor der Zukunft mildern?

Edeka bereitet sich Medienberichten zufolge auf ein Scheitern seiner Pläne für eine Komplettübernahme des Rivalen Kaiser's Tengelmann vor.

Ein Siebtklässler ist in Delitzsch von einem Mitschüler mit einer Schere angegriffen worden. Was war die Ursache für den Streit in der Hofpause?

Wenige Tage vor der Wahl in Berlin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) das Verhalten des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD) in der Flüchtlingspolitik kritisiert. Müller erkläre sich "gern für nicht zuständig und schiebt seine Verantwortung von sich", sagte Merkel dem "Tagesspiegel" (Dienstagsausgabe). Aus eigener Erfahrung wisse sie aber: "Regierungschefs tragen immer die Verantwortung und werden bei Wahlen auch immer verantwortlich gemacht."

Ein Nachbarschaftsstreit eskaliert: Ein 33-Jähriger schießt einen Mann nieder und verschanzt sich in seiner Wohnung. Spezialeinheiten der Polizei können ihn schließlich festnehmen.

Die Reise geht nach Kiew. Der Eurovision Song Contest 2017 steigt in der ukrainischen Hauptstadt. Die Wahl des Austragungsortes zeigt aber auch, wie tief die Gräben in dem ...

Der Streit ist beendet, der Sohn lebt beim Papa und Superstar Madonna gibt sich versöhnlich.

Kann die CSU in Berlin in der Regierung sitzen - und von München einen immer härteren Oppositionskurs fahren? Die SPD meint Nein. Aus der CDU werden Warnungen vor einem ...

Eine Kandidatin rauf, eine runter - ansonsten im "Big Brother"-Haus nichts Neues. Die "PBB"-WG gönnte sich einen entspannten Tag.

Eigentlich soll die Opposition die Regierung kritisieren. Doch Union und SPD übernehmen diese Aufgabe gleich mit. Das beweist Sigmar Gabriel schon vor der Generaldebatte im Bundestag.

Es scheint immer das gleiche Spiel zu sein: Erst kommt scharfe Kritik aus der CSU an der CDU. Anschließend wird betont, wie wichtig Sacharbeit sei.

Im Prozess gegen einen vom Dienst suspendierten Staatsanwalt wegen Körperverletzung, Beleidigung und Amtsmissbrauch wird das Urteil erwartet. Zuvor sollen vor dem Amtsgericht ...

Erst scheiterte Leipzig, dann Berlin. Soll Deutschland nun ganz auf ein Einheits- und Freiheitsdenkmal verzichten? Eine Diskussion.

Die unflätige Ausdrucksweise des philippinischen Präsidenten Duterte ist legendär, "Hurensohn" gehört zu seinem Standardrepertoire an Beleidigungen. US-Präsident Obama zieht ...

Bundeskanzlerin Angela Merkel geht davon aus, dass das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete bei Bundeswehrsoldaten auf der türkischen Luftwaffenbasis Incirlik in Kürze ...

Bewegung im angespannten Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei: Am Rande des G20-Gipfels traf Bundeskanzlerin Merkel den türkischen Präsident Erdogan. Neben den Zwistigkeiten untereinander ging es auch um den Syrienkonflikt.

Frankreichs Wirtschaftsminister Emmanuel Macron hat seinen Rücktritt eingereicht. Das meldete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf den Élyséepalast.

Die Bundesregierung will sich im Streit mit der Türkei über das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf der Luftwaffenbasis Incirlik nicht unter Druck setzen lassen.

Zwölf Jahre wird Merkel 2017 bereits regieren - und nur noch eine Minderheit will laut einer Umfrage, dass sie noch länger Kanzlerin bleibt. Offen ist auch, ob die CSU noch hinter ihr steht.

Mit einem Zukunftspakt will der VW-Betriebsrat Leitplanken bauen, um in der Abgaskrise Sparkurs und Innovationsdruck zu vereinen. Dabei fordern die Arbeitnehmer nun erste ...

Arbeiten an einem Urlaubsort: Diese Möglichkeit haben nicht nur Saisonkräfte in Hotels, sondern auch Polizisten. Im Watt vor Cuxhaven sorgen Beamte der Reiterstaffel aus ...

Der älteste Konflikt Lateinamerikas ist Geschichte. Die Unterhändler von Regierung und Farc-Guerilla haben sich auf einen Vertrag zur Beilegung der seit Jahrzehnten andauernden Kämpfe geeinigt. Jetzt müssen die Kolumbianer in einem Plebiszit nur noch zustimmen.

Seit Tagen gibt es Aufregung in der Rap-Szene: Auslöser ist ein brutaler Angriff in der Kölner Innenstadt. Branchengröße Xatar wurde per Haftbefehl gesucht - jetzt hat er sich der Polizei gestellt.

Aktuell an der syrisch-türkischen Grenze: Die türkische Armee feuert über die Grenze hinweg, Raketen schlagen in der Türkei ein. Und das alles kurz vor einem Besuch von ...

Im Wolfsburger Stammwerk von Europas größtem Autobauer Volkswagen greift heute ein Produktionsstopp bei der Fertigung des wichtigsten Modells Golf.

Vor genau zehn Jahren wurde Pluto zum Zwergplaneten degradiert - noch immer gibt es Protest. Astronomen meinen, Ersatz gefunden zu haben: Sie erkennen Indizien für einen neuen neunten Planeten.

Amber Heard hat ihre Ankündigung wahr gemacht und die sieben Millionen Dollar aus der Scheidung von Johnny Depp gespendet.

Für "Tatort"-Fans hat das Warten ein Ende. Am Sonntag geht es nach der Sommerpause zur gewohnten Zeit nach der Tagesschau mit der ersten neuen Folge der ARD-Krimireihe weiter. Die Zeit der Wiederholungen ist vorbei.

Seit fünf Tagen warten die deutschen Leichtathleten auf weitere Medaillen. Selbst am Schlusswochenende kann die Bilanz nur noch geringfügig aufpoliert werden.

Amber Heard hat ihre Ankündigung wahr gemacht und die sieben Millionen Dollar aus der Scheidung gespendet.