Inhalt

Thorsten Legat - Steckbrief

Thorsten Legat, gebürtiger Bochumer, feierte die ersten größeren Erfolge im Verein seiner Heimatstadt: Als Spieler des VfL Bochum. Zuletzt spielte er 2001 für Schalke 04 in der Bundesliga, zumeist war er in seiner Karriere im defensiven Mittelfeld aktiv. Insgesamt kam er auf 243 Bundesliga-Spiele. Nach seiner Spieler-Karriere trainierte Legat unter anderem die Vereine SV Bergisch Gladbach 09, TuRa Rüdinghausen und 1. FC Wülfrath. Sein Markenzeichen waren seine gute Fitness und seine bisweilen martialischen Auftritte auf dem Platz – aber auch seine markigen Worte jenseits des Spielfeldes. Dem Fußball-Magazin "11 Freunde" erläuterte er seine sportliche Einstellung im Jahr 2011 wie folgt: "Wenn du dich durchsetzen willst, musst du den Kampf annehmen. Du musst Blut fressen, du musst Sch**ße fressen. Ich habe eingesteckt und ausgeteilt. Wenn ich gewollt hätte, hätte ich die Jüngeren meine Brutalität so richtig schmecken lassen können. Das hatte ich nicht nötig. Ich war immer der Beste, von der Athletik her, vom Willen her, von der Kompetenz her." Drei Jahre nach dieser Aussage war Thorsten Legat für Sat.1 in der Kochshow "Hells Kitchen" zu sehen. Dem Sender sagte er damals zu seiner Teilnahme: "Ich weiß wie man im Pott arbeitet: zielgerichtet und erfolgsorientiert. Und so bin ich auch. Meine Kochkünste habe ich mir selbst angeeignet. Ob ich mir eine Fingerkuppe abschneide, ist mir egal, Hauptsache ich gewinne. Das ist die Marschroute." Im August 2014 wurde bekannt, dass Legat für den Sender ProSieben beim so genannten "Promiboxen" gegen den Rapper und Schauspieler Trooper Da Don alias Toyin Taylor in den Ring steigt. Im Januar 2016 nimmt er als Kandidat an der RTL-Dschungelshow "Ich bin ein Star - holt mich hier raus! teil. Den Reality-Formaten bleibt er treu. Er ist neben der Show "Die große ProSieben-Völkerball-Meisterschaft 2016" auch in dem RTL-Format "Das Sommerhaus der Stars" zu sehen.

Thorsten Legat - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Thorsten Legat
Beruf Reality / Casting,Trainer,Unternehmer,Fußballspieler,
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Bochum-Langendreer / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 185
Gewicht 83
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Pseudonym Thorsten Legat
Augenfarbe blau

Thorsten Legat - News

"Bauer sucht Frau"-Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Heinrich, Josef und Co. freuen. Die beliebten Landwirte aus der Kuppelshow kämpfen in der neuen RTL-Show "Bauer sucht Frau – Die große Bauernolympiade" gegen Promis.

Die ARD-Dokumentation "Prinz Hollywood - Frédéric von Anhalt" versucht, hinter die Fassade des berüchtigten Krawall-C-Promis und Ehemanns von Zsa Zsa Gabors zu blicken. Doch das gelingt nur bedingt.

Pünktlich zum Ende der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" wird klar, welche Gagen die Promi-Paare einsacken durften.

Eine Schwangerschaft, ein freiwilliger Ausstieg und eine potentielle Fischvergiftung - die dritte Folge von "Das Sommerhaus der Stars" hat wieder einiges geboten. Allen voran Maria Weller, die über alles und jeden nörgelt.

Alles nur Schall, Gestank und Rauch: Die Bewohner des "Sommerhauses der Stars" schlagen sich mit Trivialitäten herum, bis Hubert Kah und seine Ilona freiwillig gehen. Zwei andere wären ihnen gerne gefolgt.

Sieben B-Promi-Paare werden für 13 Tage unter Dauerbeobachtung in ein Haus in Portugal gesteckt. RTL nennt das Ganze "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare". In Wahrheit ist dieses TV-Grusel-Kabinett ein höchst subtiles wissenschaftliches Experiment. Oder eben nicht. 

Es geht los: RTL eröffnet am Mittwoch sein "Sommerhaus der Stars". Sieben Promipaare kämpfen um den Titel "DAS Promipaar 2016". Hier erfahren Sie alles Wichtige zum neuen Reality-TV-Format.

Muskelmänner, die sich an Stahlträger klammern. Das ist das RTL-Rezept für die Ferienmonate. Bei "Ninja Warrior Germany" treffen Profi- und Hobbyathleten auf einen knallharten Hindernis-Parcours. Das ist trotz gewisser Längen sogar recht unterhaltsam – wenn nur nicht die Moderatoren wären.

Das Endspiel der EM 2016 steht an. Und unser Experte Thorsten Legat legt sich fest, wer das Finale zwischen Portugal und Frankreich gewinnen wird.

Deutschland geht angeschlagen ins Duell gegen Frankreich: Im EM-Halbfinale fehlen verletzungsbedingt mehrere Stammspieler, außerdem ist Mats Hummels gesperrt. Über den Ausfall des Innenverteidigers ärgert sich unser EM-Experte Thorsten Legat besonders und fordert die Abschaffung der Gelbsperre.