UN

Warum Nordkorea die Kongresse der herrschenden Arbeiterpartei seit Jahrzehnten ruhen ließ, ist unklar. Nach dem Wunsch des Regimes soll jetzt der siebte Parteikongress die Welt in Erstaunen versetzen. Für Machthaber Kim Jong Un könnte es eine Ein-Mann-Show werden.

Die Kanzlerin ist so populär wie lange nicht mehr. Angela Merkel erhält Zuspruch von SPD-Wählern, aus dem Ausland und der Mehrheit der Deutschen. Nur eine Partei hadert öffentlich immer wieder mit der Kanzlerin: ihre eigene. Die Gründe für den Unmut von CDU und CSU liegen auf der Hand.

Der UN-Sicherheitsrat hat eine Abstimmung über deutlich schärfere Sanktionen gegen Nordkorea um einen Tag verschoben. Russland habe um mehr Zeit gebeten, um den Text des ...

Mit Atomtest und Raketen schockte Nordkorea die Welt. Nun soll es eine Reaktion darauf geben und - wenn es nach den USA und China geht - "starke Sanktionen". Die USA haben bereits einen Resolutionsentwurf für den UN-Sicherheitsrat erstellt.

In Syrien läuft die einwöchige Frist für den Beginn einer Waffenruhe ab.

Es ist immerhin ein Anfang. Versorgungskonvois treffen in belagerten Gebieten in Syrien ein. Doch es warten noch Hunderttausende auf Hilfe. Ein Test, nicht nur für die UN.

Deutschland will Syrien eine halbe Milliarde Euro mehr Geld zukommen lassen, um die Not im Bürgerkriegsland zu lindern. Das Geld geht an das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR. Insgesamt werden mehr als sieben Milliarden Euro gebraucht.

Geld nachhaltig anzulegen, soll für Verbraucher einfacher werden. Zu diesem Zweck gibt es ein neues Siegel, mit dem jüngst zum ersten Mal 34 Publikumsfonds ausgezeichnet wurden. Vergeben...

Verlässliche Zahlen zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) und den blutigen Konflikten im Irak und in Syrien gibt es nur wenige. Ein Überblick über die wichtigsten verfügbaren Dat...

Giftgas, Militärbeobachter, humanitäre Hilfe - der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat schon eine ganze Reihe Resolutionen zum Syrienkrieg verabschiedet. Doch keine war so weitgehend...

Syrische Oppositionelle sehen den vom UN-Sicherheitsrat einstimmig beschlossenen Friedensplan kritisch....

Der Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids macht Fortschritte. Inzwischen haben 15,8 Millionen Menschen mit HIV Zugang zu einer antiretroviralen Therapie.

Für ihn verlässt Azada (Name geändert) ihre Familie. Für ihn geht sie 2009 aus einem islamischen Land nach Deutschland. Dort soll alles besser werden. Ein Job, vielleicht ein Studium....

60 Jahre nach ihrer Gründung befindet sich die Bundeswehr in einer Phase der Neuausrichtung: Mit weniger Mitteln und Personal soll sie mehr und schwierigere Aufgaben erfüllen.

Frankreich und China wollen sich gemeinsam für ein "ehrgeiziges und juristisch bindendes" Abkommen bei der Weltklimakonferenz in Paris einsetzen. Das geht aus einer Erklärung der beiden...

Europa steht "mal wieder vor einer Bewährungsprobe". So sieht es die Bundeskanzlerin Angela Merkel und hat nach einem weiteren europäischen Flüchtlingsgipfel verlangt. Am Sonntag ist es soweit. Ob sie in Brüssel auch ihre Ziele erreichen wird, ist ungewiss.

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat das historische Friedensabkommen von Oslo aufgekündigt. "Wir erklären hiermit, dass wir uns nicht weiter an die Vereinbarung gebunden fühlen",...

Es war wohl das meistgenutzte Wort der UN-Vollversammlung: "Refugees". Wohin mit 400 000 Flüchtlingen in Europa? Das war das Hauptthema des Supergipfels - vor 70 Jahren....

Trotz jahrelanger erfolgloser Bemühungen drängt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) die Vereinten Nationen zu einer Reform ihres Sicherheitsrates....

Beim Cyberangriff auf den Bundestag haben sich die Hacker einem Medienbericht zufolge mit einer E-Mail-Adresse der Vereinten Nationen getarnt....

Nach zwei verheerenden Anschlägen in Kabul mit Dutzenden Toten haben Aufständische eine Basis der internationalen Truppen in der afghanischen Hauptstadt angegriffen....

Bei einem Autobombenanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am frühen Freitagmorgen mindestens zehn Menschen getötet worden. Wie Kabuls Polizeichef Abdul Rahman Rahimi der...

Nach dem Angriff schiitischer Huthi-Rebellen auf eine Wohngegend in Jemens zweitgrößter Stadt Aden ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 75 gestiegen....

Der Kampf der internationalen Gemeinschaft gegen HIV hat zu einem Drittel weniger Neuansteckungen und rund 40 Prozent weniger Todesfällen geführt....

Die Zahl der syrischen Kriegsflüchtlinge im Ausland ist auf mehr als vier Millionen und damit auf einen neuen Höchststand gestiegen. Das seien rund eine Million mehr Flüchtlinge als...

Die Verlängerung der Atomverhandlungen mit dem Iran lässt Zweifel an einem erfolgreichen Ausgang der Gespräche aufkommen. Es werde außerordentlich schwer, die letzten Hürden aus dem...

Die Zahl der Flüchtlinge, die übers Mittelmeer nach Europa kommen, wird nach UN-Einschätzung in den nächsten Monaten weiter steigen. Erfahrungen zeigten, dass in der zweiten Jahreshälfte...

Die Vereinten Nationen wollen Smartphone-Besitzer mit einer App dazu bewegen, hungernden Kindern zu helfen. Die App "ShareTheMeal" ermöglicht es, mit zwei Klicks 40 Cent für eine Mahlzeit...

Reiche Länder tragen nach Darstellung der Vereinten Nationen in der Flüchtlingspolitik eine wesentlich geringere Last als ärmere Länder. Knapp neun von zehn Flüchtlingen (86 Prozent)...

Mit einem Appell zum Frieden und zur Bewältigung der internationalen Krisen und Flüchtlingsströme ist der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart auf die Zielgerade gega...

Die Vereinten Nationen drängen auf intensivere Aufklärung von Vorwürfen, dass unter anderem französische Soldaten bei ihrem Einsatz in der Zentralafrikanischen Republik mehrere Kinder...

Mit mehr Jobs, Bildung und einer besseren medizinischen Versorgung sollen neue Flüchtlingsdramen in Südostasien verhindert werden. Darauf einigten sich die Teilnehmer einer internationalen...

Die von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition hat nach Ablauf einer fünftägigen Feuerpause wieder Stellungen der Huthi-Rebellen im Jemen bombardiert. Die Feuerpause, die am Sonntagabend...

Der Anti-Rassismus-Ausschuss der Vereinten Nationen hat die Bundesregierung aufgefordert, energischer gegen Hassparolen und fremdenfeindliche Anschläge vorzugehen....

Im libyschen Bürgerkrieg gibt es einen kleinen Hoffnungsschimmer für eine friedliche Beilegung des Konflikts. Das vom Westen anerkannte Parlament in der ostlibyschen Stadt Tobruk stimmte...

Ein Selbstmordattentäter der Terrororganisation Al-Shabaab hat sich in Somalia in einem Unicef-Bus in die Luft gesprengt und mindestens sechs Menschen mit in den Tod gerissen....

Das Flüchtlingshilfswerk UNHCR hat die internationale Gemeinschaft zu mehr Hilfe für notleidende Syrer aufgerufen....

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. März 2015:...

In Syrien jährt sich heute zum vierten Mal der Ausbruch des Aufstands gegen das Regime von Präsident Baschar al-Assad.

Mit bewegenden Worten des Kaisers und Gedenkminuten im ganzen Land hat Japan am Mittwoch der Opfer der Katastrophe von 2011 mit Erdbeben, Tsunami und Atomunfall in Fukushima gedac...

Vor dem umstrittenen Auftritt des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu vor dem US-Kongress haben beide Seiten versucht, die Wogen zu glätten....

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach Angaben von Augenzeugen im Westirak 30 Zivilisten bei lebendigem Leib verbrannt....

Richard von Weizsäcker war bis zu seinem Tode eine politische Autorität weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Der frühere Bundespräsident verkörperte nach Weltkrieg und Holocaust...

Einigung gescheitert: Die Terrormiliz Islamischer Staat blockiert nach Angaben der Uno Hilfe für Hunderttausende notleidende Syrer. Uno-Mitarbeiter können demnach 600.000 Notleidende nicht versorgen.

Wo liegt eigentlich Timbuktu? Wen Fragen wie diese früher wirklich quälten, der griff zum guten alten Atlas im Regal....

Die Friedenstruppe der Vereinten Nationen im Kongo und die Streitkräfte des afrikanischen Landes stehen vor einer Offensive gegen die Rebellengruppe FDLR....

Trotz jüngster Drohungen Nordkoreas mit einem neuen Atomtest hat sich Machthaber Kim Jong Un zu einem Treffen mit Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye bereiterklärt....

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Dezember 2014:...

Am zweiten Weihnachtstag 2004 verwüsteten gewaltige Flutwellen die Küsten des Indischen Ozeans. Bei der größten Tsunami-Katastrophe seit Menschengedenken kamen rund 230 000 Menschen...

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat im Irak und in Syrien eine Schneise der Verwüstung geschlagen und unfassbare Gräueltaten verübt....