Formel 1

Formel 1 - Nachrichten, Videos und Bildergalerien - hier finden Sie alle News zu den deutschen Piloten Nico Rosberg, Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg und Adrian Sutil sowie den Topfahrern Lewis Hamilton, Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.

Ferrari wird im Freien Training zum Grand Prix von Österreich 2016 ein neue Version des "Halo"-Systems testen: Schutzbügel nun aus Titan und etwas größer

Carlos Sainz hat seinen Platz bei Toro Rosso für die Formel-1-Saison 2017 sicher: Red Bull zieht die Option für das kommende Jahr - Gute Chancen für Daniil Kwjat

Ferrari-Präsident Sergio Marchionne macht Kimi Räikkönen Druck - Eine Vertragsverlängerung hängt von der Performance des Finnen ab

Der neue Spielberg-Asphalt sorgte schon in der DTM für rauchende Köpfe: Wieso das Wetter alles noch schwieriger macht und wer in Österreich Mercedes herausfordert

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Klartext von Ex-Formel-1-Weltmeister Alain Prost: Unspektakuläre Autos, Distanz zur jungen Generation und die Macht des Geldes in den Nachwuchsserien

Die Wetterfühligkeit des Autos macht Haas noch Sorgen: Bei normalen Temperaturen sind beim Grand Prix von Österreich 2016 womöglich wieder Punkte in Aussicht

Nico Rosberg steht kurz vor der Verlängerung seines Formel-1-Vertrages mit Mercedes: Details eines neuen Zweijahres-Kontraktes werden noch verhandelt

Video: Mercedes-Antriebschef Andy Cowell erklärt die Ursache für Lewis Hamiltons Frust im Grand Prix 2016 von Baku - Wenn der E-Motor ohne Power ist

Passende Suchen
  • EM Ergebnisse
  • Henrich Mchitarjan
  • Wimbledon 2016
  • Formel 1 Spielberg
  • Deutschland-Trikot

Las Vegas könnte möglicherweise schon im kommenden Jahr in den Kalender der Formel 1 aufgenommen werden: Spektakuläre Strecke entworfen, viel Unterstützung

Die Formel-1-Premiere in Aserbaidschan bekommt von Alain Prost schlechte Kritik: Zu unspannend, zu einfach & nicht mit Jerez 1990 vergleichbar

Ex-Weltmeister Alain Prost wünscht weniger Aerodynamik und mehr Freiheiten beim Einsatz der Reifen: Vorne weich, hinten hart - und schon gibt es Überraschungen

Carlos Sainz bleibt auch 2017 bei Toro Rosso - Daniil Kwjat fährt in der zweiten Saisonhälfte um seine Formel-1-Zukunft - Wird er von Pierre Gasly ersetzt?

Leidenschaft, Geschwindigkeit, Gefahr und Sound machen für Sebastian Vettel die Faszination Formel 1 aus - Die richtige Mischung macht den Reiz für die Fans aus

Weniger Personalwechsel, mehr technisches Know-How aus dem Mutterland der Formel 1: So lautet Flavio Briatores Erfolgsrezept für Ferrari

Sollte Lewis Hamilton in der Formel 1 an jedem Wochenende in Bestform auftreten, würde es für Nico Rosberg in der Weltmeisterschaft schwierig, meint Mark Webber

Ein Formel-1-"Raumschiff" ohne Anleitung für die Fahrer: Die Funkeinschränkungen gehen vielen zu weit - Nach Baku haben die Diskussionen wieder begonnen

Force India will Sergio Perez halten, doch Ferrari und McLaren locken - Rote Rückendeckung für Kimi Räikkönen - Williams flirtet mit Jenson Button

Nico Rosberg kann sich nicht erklären, wieso bei Lewis Hamilton vor dem Qualifying ein neues Setup eingestellt wurde - außer, er wollte es: "Ich war glücklich damit"

Nico Rosberg war gefordert und er liefert: Mit einer fehlerfreien Leistung fährt er bei der Formel-1-Premiere in Baku zum überragenden Sieg im Großen Preis von Europa.

Der Sieg bei der Formel-1-Premiere in Aserbaidschan geht an Nico Rosberg vor Sebastian Vettel und Sergio Perez - Lewis Hamilton beendet Aufholjagd auf Rang fünf.

Durch die Funkeinschränkung gestaltet sich die Fehlersuche für Lewis Hamilton zu einem Teufelskreis - Mercedes machte in Baku den Mapping-Fehler schon am Freitag

Nico Rosberg löst das Einstellungsproblem schneller als Lewis Hamilton - Der Brite hadert mit dem eingeschränkten Funkverkehr, während Rosberg in Baku dominiert

Der Deutsche wirft Lewis Hamilton zwischen den Zeilen vor, die Sicherheit in der Formel 1 nicht ausreichend zu bedenken - Baku-Fiasko des Briten lässt ihn kalt

Rosberg fährt in Aserbaischan mit einer Hand am Lenkrad auf Platz eins - Perez überrascht als Zweiter vor Ricciardo - Hamilton begeht viele Fehler und crasht

Lewis Hamilton beschimpft seine Fahrerkollegen öffentlich als Jammerlappen, dabei hat er sich wegen der Boxeneinfahrt beinahe selbst "in die Hose gemacht"

Vor dem Qualifying in Aserbaidschan fuhr der Brite die Bestzeit vor Nico Rosberg und Nico Hülkenberg - Ferrari und Red Bull stärker, Sergio Perez crashte

Nico Rosberg hat Lewis Hamilton in Baku noch einmal auf die erste Kurve in Montreal angesprochen: "Es ist normal, dass ich von ihm eine Erklärung dafür verlange"

Pirelli hat Reifenschäden "an 90 Prozent der Autos" im ersten Freien Training in Baku aufgeklärt: Nach dem Verschweißen der Randsteine nichts mehr zu befürchten

Die Silberpfeile sind am ersten Trainingstag in Baku der Konkurrenz einen deutlichen Schritt voraus - Lewis Hamilton klar Schnellster, Antriebsdefekt stoppt Nico Rosberg

Grand-Prix-Premiere in Aserbaischan und Mercedes in Topform: Hamilton deutlich vor Rosberg mit Antriebsschaden - Ferrari chancenlos und mit Getriebeproblemen

Das erste Training beendet Lewis Hamilton vor Teamkollege Nico Rosberg und dem starken Valtteri Bottas im Williams - Daniel Ricciardo zerlegt seinen Red Bull

Beifahrer bei Hermann Tilke: Wie schnell Baku wirklich ist, was Bernd Mayländer "geil" findet und welche Änderung die FIA noch in letzter Minute beantragt hat

Nico Rosberg denkt laut eigener Aussage nur von Rennen zu Rennen - Die beiden Niederlagen gegen Lewis Hamilton in Monaco und Kanada werfen ihn daher nicht um

Keine spezielle Vorbereitung für den neuen Stadtkurs in Baku: Lewis Hamilton hält nicht viel vom Simulator und verzichtet auch auf eine Streckenbesichtigung zu Fuß

Jenson Button und Nico Rosberg halten den neuen Formel-1-Kurs von Baku an einigen Stellen für zu unsicher: "Selbst in Monaco haben wir mehr Auslaufzonen"

Nach einem überwiegend gelungenen Wochenende in Kanada hofft Sebastian Vettel auch in Baku wieder auf problemfreie Tage - Kann Ferrari Mercedes angreifen?

Red Bull befindet sich im Aufwind, was sich auch positiv auf die Beziehung zu Renault auswirkt - Christian Horner sieht die Spannungen rückblickend positiv

Red Bull will Ferrari in diesem Jahr noch mehrfach ärgern und noch mindestens einen Sieg einfahren - Wirklich konkurrenzfähig ist man aber wohl erst 2017

Ferrari kann die volle PS-Leistung nun auch auf langen Geraden ausschöpfen, weshalb Sebastian Vettel guter Dinge ist und die Medien zu Optimismus auffordert

"Ein Möwen-Pärchen, das Selbstmord begehen wollte": Sebastian Vettel und Lewis Hamilton sorgen vor laufender Kamera für feinstes Formel-1-Entertainment

Beim Start von Kanada kam es bei Mercedes wieder einmal zur teaminternen Kollision: Nico Rosberg nach Ausflug verärgert, doch Schuld wird nicht verteilt

Nico Rosberg nahm beim Großen Preis von Kanada so ziemlich jedes mögliche Problem mit: Neben Plattfuß und Kollision sorgen Warnleuchten und Sprit für Ärger

Spontan auf das Virtuelle Safety-Car zu reagieren und strategische Flexibilität zu opfern, kam Ferrari iteuer zu stehen: "Hätte das Auto fast in die Wand geschmissen"

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat in Montreal nach einem harten Startmanöver gegen Nico Rosberg und einem Strategiepatzer Sebastian Vettels gesiegt.

Bei allen Spielchen stellt Mercedes-Sportchef Toto Wolff klar: "Wir flirten mit niemand anderem und auch Nico flirtet mit niemand anderem"

Ob Lewis Hamilton oder Nico Rosberg in Montreal in der ersten Kurve die Nase vorne hat, entscheidet das Rennen - das zeigen bisherigen Starts 2016

Lewis Hamilton sicherte sich die Pole-Position in Montreal, auch weil der um 0,062 Sekunden geschlagene Nico Rosberg einen Patzer beging - Sebastian Vettel Dritter

Wie du mir, so ich dir: Nico Rosberg spielt im Poker um seinen neuen Vertrag die Karte Ferrari, Mercedes zieht als Antwort den Joker Pascal Wehrlein

Nico Rosberg macht in Montreal am Freitag keinen Stich gegen Lewis Hamilton und analysiert: "Habe die meiste Zeit im ersten Sektor verloren"

Daniil Kwjat wirkt nach seinem Wechsel zu Toro Rosso noch verunsichert, doch Teamchef Franz Tost stärkt dem Russen den Rücken, erwartet aber Ergebnisse