Das Formel-1-Engagement von Pascal Wehrlein ist perfekt. Der Manor-Rennstall bestätigte, dass der 21 Jahre alte DTM-Champion sein Grand-Prix-Debüt für das britische Team geben wird.

Wehrlein soll den neuen MRT05 mit Mercedes-Antrieb auch am 22. Februar beim Testauftakt in Barcelona steuern.

"Manor Racing ist der richtige Ort, um meine Formel 1-Karriere zu beginnen. Ich bin überglücklich, hier zu sein", wurde Wehrlein in einer Presseerklärung zitiert. "Jetzt liegt es an mir, die Chance zu ergreifen und die Leistung auf der Strecke zu bringen."© dpa

Formel 1 auf Kitzbüheler Schnee

Im Vorfeld des Hahnenkamm-Rennens bringt Max Verstappen die Schneeketten zum Rauchen.