Der VfL Bochum muss möglicherweise einige Zeit ohne Timo Perthel auskommen. Der Linksverteidiger erlitt beim 0:3 gegen Bayern München im DFB-Pokal-Viertelfinale einen Hornhautriss, teilte der Zweitligist mit.

VfL-Spieler schäumen nach angeblicher Schwalbe: "Geht mir auf die Eier".

Bei einem Zweikampf mit Arjen Robben war Perthel, der am Donnerstag 27 Jahre alt wurde, in der 18. Minute vom Niederländer mit der Hand ins Auge getroffen worden. Zehn Minuten später musste Perthel ausgewechselt werden.© dpa