Hamburg (dpa) - Sportchef Thomas Meggle vom FC St. Pauli hat offen gelassen, ob der norddeutsche Fußball-Zweitligist in der Winterpause noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden wird.

"Es kann, muss aber nicht sein. Wir haben Ideen und schauen, ob wir diese realisieren können", erklärte der 40 Jahre alte Ex-Profi in einer Vereinsmitteilung. Es liege zum einen an den Profis, ob sie zum Kiezclub kommen wollen und auch passen. Zudem an den Bedingungen, zu denen die gewünschten Akteure von ihren Clubs abgegeben würden.© dpa