Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC leiht seinen Stürmer Pascal Köpke bis zum Saisonende an den Drittligisten Erzgebirge Aue aus. Das teilte der badische Fußball-Zweitligist mit.

"Wir sind davon überzeugt, dass er in Aue die nächsten Schritte gehen kann", sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt. Nach dem Leihgeschäft wird der 20-Jährige zum KSC zurückkehren. Der Sohn des ehemaligen deutschen Nationaltorhüters Andreas Köpke war erst im Sommer von der SpVgg Unterhaching nach Karlsruhe gewechselt, in der Hinrunde aber lediglich auf vier Einsätze gekommen. Sein Vertrag beim KSC läuft noch bis 2018.© dpa