München (dpa) - Fußball-Zweitligist 1860 München hat als fünften und letzten Winterzugang Goran Sukalo verpflichtet, teilten die "Löwen" auf ihrer Homepage mit.

Der 32-malige slowenische Nationalspieler kommt vom Ligakonkurrenten SpVgg Greuther Fürth und unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2017.

"Mit der Verpflichtung von Goran sind unsere Transferaktivitäten abgeschlossen. Wir haben uns damit auf allen gewünschten Positionen verstärkt und sind überzeugt davon, dass unser Kader mit den Neulöwen die Qualität hat, um die Klasse zu halten", sagte Sportdirektor Oliver Kreuzer. Sukalo zeichne sich durch seine Kopfballstärke und die damit verbundene Torgefährlichkeit aus und "wird mit seiner großen Erfahrung für mehr Stabilität vor der Abwehr sorgen".

Sukalo hatte zuvor schon bei der SpVgg Unterhaching, Alemannia Aachen, TuS Koblenz, dem FC Augsburg und beim MSV Duisburg gespielt. Im Sommer 2013 kam er nach Fürth und erzielte seither in 54 Zweitliga-Spielen elf Tore.© dpa