Sandhausen (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Sandhausen geht mit großen Personalproblemen in das erste Pflichtspiel des Jahres.

Neben sechs Langzeitverletzten muss Trainer Alois Schwartz in der ersten Rückrunden-Partie am Freitag gegen den SC Paderborn nun auch noch auf Flügelspieler Jakub Kosecki verzichten. Der Pole habe sich im Training einen Bänderriss im Fußknöchel zugezogen, sagte Schwartz. Nach einer Grippe reicht es auch für Neuzugang Korbinian Vollmann noch nicht für die Startelf.© dpa