Freiburg (dpa) - Torjäger Nils Petersen steht beim Fußball- Zweitligisten SC Freiburg schneller als erwartet vor seinem Comeback.

SC-Trainer Christian Streich wollte nicht ausschließen, dass der Stürmer bereits im ersten Heimspiel des Jahres am Sonntag (13.30 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf wieder zum Einsatz kommt.

Wie Mike Frantz hatte der am Sprunggelenk verletzte Petersen am Donnerstag wieder mit der Mannschaft trainiert.

Nach der Niederlage in Bochum will der Tabellenzweite gegen Düsseldorf unbedingt gewinnen. "Du hast immer mehr Druck, wenn du verloren hast", sagte Streich. "Aber ich glaube, wir können damit umgehen."© dpa