Berlin (dpa) - Der Zweitligist 1. FC Union Berlin hat den früheren Bundesliga-Profi Emanuel Pogatetz als ersten Winter-Neuzugang verpflichtet.

Wie der Club aus Köpenick mitteilte, erhält der Abwehrspieler einen Vertrag bis zum Saisonende mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Der 32-Jährige, dessen Kontrakt in der Major League Soccer bei Columbus Crew SC Ende 2015 auslief, soll in der Innenverteidigung für mehr Sicherheit sorgen. Union kassierte in 19 Ligaspielen 30 Gegentore.

Der 61-fache österreichische Nationalspieler kommt auf 88 Bundesliga-Einsätze für Hannover 96, den VfL Wolfsburg und den 1. FC Nürnberg. In der englischen Premier League spielte der Routinier 110 mal für den FC Middlesbrough.© dpa