Es ist schon verrückt, wie viel Pech ein einzelnes Team haben kann. © bitprojects