München (dpa) - Weltmeister Philipp Lahm kann ab sofort in das Lauftraining beim Fußball-Rekordmeister FC Bayern München einsteigen.

Wie Lahm der "Sport Bild" sagte, habe ihm Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt am Tag zuvor bei einer Untersuchung "grünes Licht gegeben". Der Kapitän des Bundesliga-Tabellenführers hatte sich nach einem Bruch des oberen Sprunggelenks Ende November einer Operation am rechten Fuß unterziehen müssen.

"Der Heilungsverlauf ist wie gewünscht. Das heißt, dass ich in etwa vier Wochen wieder mit der Mannschaft trainieren kann und damit ab Mitte März wieder auf dem Platz stehe", sagte Lahm. In der Champions League könnte der 31 Jahre alte Allrounder damit ab dem Viertelfinale wieder für die Münchner auflaufen.© dpa