Bundesliga-Saison 2016/17

Bundesliga 2016/17: Der FC Bayern München geht als Deutscher Meister in die neue Saison und will mit seinem neuen Coach Carlo Ancelotti seinen fünften Meistertitel in Serie einfahren. Vize-Meister Borussia Dortmund wird auch in dieser Spielzeit als größter Rivale des FC Bayern gehandelt. Der BVB spielt genauso wie Bayer Leverkusen in der Champions League - Borussia Mönchengladbach versucht, über die Playoffs in die Königsklasse zu kommen. In der Europa League starten der FC Schalke 04 sowie der 1. FSV Mainz 05. Hertha BSC kann über die Quali nachziehen. Der SC Freiburg und Neuling RB Leipzig wollen als Aufsteiger für Furore sorgen. Hier finden Sie nochmal alle Spielberichte, Hintergründe, Analysen und Interviews zur abgelaufenen Saison sowie alle Ergebnisse und die Tabelle.

Der FC Schalke versteht sich und die Welt nicht mehr. Manager Christian Heidel ruft nach fünf Niederlagen in Serie den Abstiegskampf aus.

Uli Hoeneß will mit Bayern-Star Franck Ribéry über dessen Unbeherrschtheit sprechen.

Kaum ein Bundesliga-Spieler schlägt so oft über die Stränge wie Franck Ribéry. Hat der Star des FC Bayern München sein Temperament nicht im Griff? Das ist die Akte Ribery!

Raufen sich Werder Bremen und der Hamburger SV endlich zusammen und gründen einen Chaosklub? Was haben Markus Weinzierl und Alex Zorniger gemeinsam? Und warum zur Hölle darf Franck Ribery eigentlich machen was er will? Die (nicht immer ganz ernst gemeinten) Lehren des 5. Spieltags der Bundesliga.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Der HSV hat Markus Gisdol als Trainer verpflichtet. Der ehemalige Coach des Ligarivalen 1899 Hoffenheim tritt beim norddeutschen Bundesligisten die Nachfolge von Bruno Labbadia an. Den Retter aus der Saison 2014/15 hatte der HSV am Sonntagmorgen freigestellt.

Der 1. FC Köln und RB Leipzig bleiben in der Bundesliga weiter ungeschlagen. Beim 1:1 (1:1) durfte sich der Aufsteiger aus Sachsen am Sonntag aber als heimlicher Sieger fühlen. In einer guten, rasanten und sehr kurzweiligen Begegnung zum Abschluss des fünften Spieltages hatte das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl durchaus Vorteile.

So hat sich Christian Heidel sein Engagement auf Schalke nicht vorgestellt. Nach dem historischen Fehlstart mit fünf Niederlagen in Serie kündigt Heidel deutliche Worte an. Es wird ungemütlich auf Schalke.

Ratlosigkeit bei den Spielern, Entsetzen bei den Fans: So schlecht ist Schalke 04 noch nie in eine Bundesligasaison gestartet. Wie viel Geduld hat die Vereinsspitze mit Schalke-Trainer Weinzierl?

Passende Suchen
  • Champions League
  • Sky Sport Angebot
  • Atletico Bayern
  • Schürrle
  • Trikot kaufen

Laut Medienberichten soll der Nachfolger schon feststehen.

Nach der vierten Niederlage in Serie scheint Labbadias Trainerkarriere beim Hamburger SV keine Fortsetzung zu finden. Beim 0:1 gegen Bayern zeigte sein Team aber eine leidenschaftliche Leistung. Seinen Job wird er aber wohl nicht retten können.

Werder Bremens Interimscoach Alexander Nouri hat mit dem Last-Minute-Sieg gegen den erschreckend schwachen VfL Wolfsburg Eigenwerbung für eine Weiterbeschäftigung betrieben.

Bayern München hat seinen Siegeszug mit einem späten 1:0 (0:0) beim Hamburger SV fortgesetzt, dessen Trainer Bruno Labbadia droht nun der Rauswurf.

Ein bisschen Pech, ein bisschen Unvermögen, ein bisschen Torhüter und ein bisschen Pfosten: Mario Gomez wartet noch immer auf seinen Premierentreffer für den VfL Wolfsburg. Am Spiel des Angreifers oder am System der Wölfe gibt es aber trotz der Flaute nichts zu ändern.

Arbeitssieg statt Feuerwerk - Borussia Dortmund hat nach zuletzt drei leichten Kantersiegen erstmals wieder harte Gegenwehr verspürt.

Der 1. FC Köln wird am Sonntag im Heimspiel gegen RB Leipzig mit einem neuen Trikot auflaufen. Statt des Lebensmittel-Konzerns "Rewe" wird dann deren Energiedrink-Marke "Maximal G" die Brust der "Geißböcke" zieren - eine direkte Spitze in Richtung "Red Bull".

Das wäre der Trainer-Hammer der Saison. Werder Bremen soll angeblich in Gesprächen mit Louis van Gaal stehen, das berichtet das Hamburger Abendblatt. Kehrt der Erfolgstrainer in die Bundesliga zurück?

Braun statt grün. Der Rasen in der Allianz Arena macht dem FC Bayern München zu schaffen. Was können die Bayern dagegen tun?

Ist Hertha BSC ein schlechter Verlierer? Auf Twitter treten die Berliner zuerst gegen die Bayern nach - und entschuldigen sich später.

Borussia Dortmund führt sich auf wie ein trotziges Kleinkind, Mario Gomez ist wieder der Alte und Bruno Labbadia freut sich auf den FC Bayern: Die (wie immer nicht ganz ernst gemeinten) Lehren des Spieltags der Bundesliga.

Der FC Bayern sendet im Spitzenspiel gegen Hertha BSC ein deutliches Signal an die Konkurrenz. Gegen harmlose Berliner feiern die Münchner auch das Comeback von Arjen Robben. Bei Schalke spitzt sich die Situation weiter zu, Bremen kassiert einen späten Rückschlag.

Früh in der Saison steckt Werder Bremen tief in der Krise. Nach dem Rauswurf von Trainer Viktor Skripnik wird spekuliert: Wer wird sein Nachfolger? Wir haben die Top-5-Kandidaten für Sie.

Borussia Dortmund wirbelt derzeit nur so durch die Wettbewerbe, die Offensivpower des BVB ist beeindruckend. Der Sieg in Wolfsburg offenbarte aber auch erhebliche Schwächen in der Defensive. Auf Dauer und im Kampf gegen die Bayern könnten die zu einem großen Problem werden.

Nicht jeder Fußballer schafft es auch in die Nationalmannschaft. Doch diese Bundesliga-Kicker hätten einen Einsatz für ihr Land eindeutig verdient.

Borussia Dortmund hat für eine Nacht die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Der Revierclub gewann am Dienstagabend mit 5:1 (2:0) beim VfL Wolfsburg und setzte sich vor den bisherigen Spitzenreiter FC Bayern.

Der Hamburger SV steckt schon wieder tief im Schlamassel. Nach dem 0:4 gegen Leipzig verliert der HSV in Freiburg auch gegen den zweiten Aufsteiger. Für Coach Bruno Labbadia ...

Vom Flüchtling zum Bundesligaspieler - dieses Märchen ist für Bakery Jatta zum Greifen nahe. Einen Profivertrag beim Hamburger SV hat der 18-Jährige längst in der Tasche. Das Kuriose dabei: Der Gambier spielte zuvor noch nie in einem Fußballverein.

Fußball-Bundesligist FC Augsburg will im Auswärtsspiel gegen Bayer Leverkusen auch für den verletzten Dominik Kohr punkten. Der Mainzer José Rodriguez, der das schwere Foul begangen hat, wurde unterdessen für fünf Spiele gesperrt.

Mit vier Spielen am heutigen Dienstag startet die Fußball-Bundesliga in den vierten Spieltag. Im Mittelpunkt steht der Auftritt des erneut kriselnden HSV beim SC Freiburg. In ...

Werder Bremen, Schalke 04 und der Hamburger SV zieren das Tabellenende. Das hat unterschiedliche Gründe und wird unterschiedlich wahrgenommen. Für alle drei aber gilt: Es muss ganz schnell die Wende her!

Dominik Kohr scheint Glück im Unglück zu haben: Nach dem bösen Foul von José Rodriguez im Spiel gegen Mainz 05 hat er sich wohl "nur" eine Fleischwunde und keinen Knochenbruch zugezogen.

Bei Bayern München spielt ein extrem talentierter Torwart, Bayer Leverkusen gibt nichts auf Leistung und in Bremen dauert ein Komplettabsturz gerade einmal vier Monate. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen und meist nicht ganz ernst gemeinten Lehren des jeweiligen Spieltags der Bundesliga.

Nach einem brutalen Foul beim Spiel gegen den FSV Mainz 05 befürchtet der FC Augsburg einen langen Ausfall von Domnik Kohr.

Der umgekrempelte FC Schalke 04 muss in der Liga weiter leiden - die makellose Hertha freut sich auf das Spitzenspiel beim FC Bayern.

Zum Start des Oktoberfestes kann der FC Bayern auf einen Arbeitssieg anstoßen. Borussia Dortmund überzeugt hingegen mit einer Tore-Gala.

Nach dem schlechtesten Bundesliga-Saisonstart seiner Club-Geschichte hat sich Werder Bremen von Trainer Viktor Skripnik getrennt. Das teilte der Verein auf seiner Homepage mit.

RB Leipzig hat einen Top-Start in der Bundesliga hingelegt. Ist der Aufsteiger vielleicht sogar reif für die Europa- oder gar die Champions League?

Werder Bremen und Chefcoach Viktor Skripnik haben in der Fußball-Bundesliga ein weiteres Debakel erlebt.

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit dem an Krebs erkrankten Abwehrspieler Marco Russ bis 2019 verlängert.

Mit einer rauschenden Fußball-Gala ist der 1. FC Köln erstmals seit mehr als 20 Jahren wieder die Nummer 1 in der Fußball- Bundesliga.

Ex-Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi würde gerne noch mal für den VfB Stuttgart spielen. Das gab er in einem Interview mit dem Onlineportal "11freunde.de" bekannt.

Ein Bayern-Fan und Jurist hat die Löschung des FC Bayern aus dem Vereinsregister gefordert. Doch dazu wird es nicht kommen. Das Amtsgericht München sieht die Lage anders.

Nach Streitigkeiten mit Sportvorstand Jan Schindelmeiser hat Jos Luhukay seinen Trainer-Posten beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart geräumt. Es fehlte ihm an Vertrauen. Gegen Kaiserslautern steht am Samstag nun ein Trio in der Verantwortung.

Der FC Bayern München tut alles, um die Liga spannend zu halten - auch wenn sie damit ihre eigenen Spieler bestrafen müssen, RB Leipzig hat tatsächlich Fans und als Dortmund-Anhänger wird man im Stadion schon mal zum Striptease genötigt. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen und meist nicht ganz ernst gemeinten Lehren des jeweiligen Spieltags der Bundesliga.

Mit einer irren Aufholjagd hat 1899 Hoffenheim dem FSV Mainz 05 die Generalprobe für den Europa-League-Start noch verdorben. Die Mainzer gaben am Sonntag nach einer Rekord-Halbzeit noch einen 4:1-Vorsprung aus der Hand und mussten sich nach spektakulären 90 Minuten mit einem 4:4 begnügen.

Mit dem Siegtor in vorletzter Minute hat Naby Keita Aufsteiger RB Leipzig die Bundesliga-Heimpremiere versüßt und Borussia Dortmund vor dem Champions-League-Start die Laune verdorben.

Nach dem Sieg des FC Bayern auf Schalke waren die Jäger der Münchner gefordert. Bayer Leverkusen konnte spät doch noch jubeln, Borussia Mönchengladbach dagegen ging in Freiburg unter. Hertha BSC schaffte indes einen Sechs-Punkte-Start.

Schon wieder ein Tor von Joshua Kimmich: Nach seinem Debüt-Treffer in der DFB-Elf hat der 21-Jährige nun auch das erste Mal im Trikot des FC Bayern getroffen. Doch das hat Konsequenzen.

Viertes Pflichtspiel, vierter Sieg - der FC Bayern ist mit seinem neuen Trainer Carlo Ancelotti optimal in die Saison gestartet. Auch die schwere Hürde beim FC Schalke wurde gemeistert - das jedoch mit großer Mühe.

Der FC Bayern hat den ersten Dämpfer in der neuen Ära mit Trainer Carlo Ancelotti eiskalt abgewendet.

Schalke 04 geht mal wieder mit großen Hoffnungen und vielen neuen Gesichtern in die Saison. Der Start ließ aber schon wieder Böses erahnen, die Euphorie hat gelitten. Aber vielleicht ist das für die Macher Heidel und Weinzierl und diesen aufgeregten Klub auch gar nicht so schlecht.