Bundesliga-Saison 2016/17

Bundesliga 2016/17: Der FC Bayern München geht als Deutscher Meister in die neue Saison und will mit seinem neuen Coach Carlo Ancelotti seinen fünften Meistertitel in Serie einfahren. Vize-Meister Borussia Dortmund wird auch in dieser Spielzeit als größter Rivale des FC Bayern gehandelt. Der BVB spielt genauso wie Bayer Leverkusen in der Champions League - Borussia Mönchengladbach versucht, über die Playoffs in die Königsklasse zu kommen. In der Europa League starten der FC Schalke 04 sowie der 1. FSV Mainz 05. Hertha BSC kann über die Quali nachziehen. Der SC Freiburg und Neuling RB Leipzig wollen als Aufsteiger für Furore sorgen. Hier finden Sie nochmal alle Spielberichte, Hintergründe, Analysen und Interviews zur abgelaufenen Saison sowie alle Ergebnisse und die Tabelle.

Der 1. Spieltag war bereits ein Fingerzeig für die neue Bundesliga-Saison. Oben spitzt sich alles auf zwei Klubs zu, unten benötigt Darmstadt nichts weniger als ein Wunder. Aber was wird aus Schalke? Und aus Werder?

"El Plastico" zwischen 1899 Hoffenheim und RB Leipzig endete am Sonntag zwar unentschieden - doch das Fan-Duell ging ganz klar an die Anhängerschaft der Gastgeber. Mit zahlreichen selbstironischen Spruchbändern bewiesen die Hoffenheim-Fans Humor.

In der Bundesliga ist alles beim Alten, Mats Hummels passt nicht auf sein Handy auf und Helene ist nicht nur für die Krabbenbrötchen da. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen und meist nicht ganz ernst gemeinten Lehren des jeweiligen Spieltags der Bundesliga.

Kann der BVB nach dem Kantersieg der Bayern gegen Bremen die richtige Antwort geben? Zumindest zum Teil. Der BVB besiegte Mainz mit 2:0. Beim nicht immer souveränen Sieg des BVB traf Aubameyang doppelt. Leipzig startet mit einem verdienten Sieg in seine Premierensaison.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Bei der Rückkehr an die alte Wirkungsstätte hat Sportdirektor Ralf Rangnick mit RB Leipzig eine gelungene Premiere im Fußball-Oberhaus erlebt. Im ersten Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte holten die Sachsen am Sonntag dank einer überzeugenden Vorstellung bei der einst von Rangnick betreuten TSG 1899 Hoffenheim ein verdientes 2:2 (0:0).

Julian Schieber hat in der Nachspielzeit die Fans von Hertha BSC nach quälend langen 162 Tagen erlöst.

Fußball-Lehrer Norbert Meier ist mit einer Niederlage auf die Erstligabühne zurückgekehrt. Mit seinem neuen Verein SV Darmstadt 98 verlor der Nachfolger des nach Augsburg gewechselten Dirk Schuster zum Bundesligaauftakt beim 1. FC Köln.

Nach dem Einzug in die Champions League ist Borussia Mönchengladbach mit dem Sieg im Top-Duell ein perfekter Start in die Fußball-Bundesliga gelungen. Der Bundesligavierte gewann am Samstag das West-Derby mit 2:1 (1:0) gegen Bayer Leverkusen.

Passende Suchen
  • Bundesliga Ergebnisse
  • Länderspielpause
  • Transfermarkt heute
  • Bastian Schweinsteiger
  • Trikot kaufen

Der Hamburger SV hat seinen Startfluch auch in der neuen Saison nicht besiegen können. Die Hanseaten kamen am Samstag im Auftaktspiel zur neuen Serie in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Ingolstadt nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.

Die neue Ära beim FC Schalke 04 hat mit einer völlig verdienten Niederlage begonnen. Im ersten Bundesliga-Spiel unter dem neuen Trainer Markus Weinzierl verlor der Europa-League-Teilnehmer zum Saisonauftakt bei Eintracht Frankfurt.

Borussia Dortmund hat seine tolle Heimserie gegen den FSV Mainz 05 ausgebaut. Der Meisterschafts-Zweite des Vorjahres bezwang die Rheinhessen zum Saisonauftakt der Fußball-Bundesliga am Samstag knapp, aber verdient mit 2:1 (1:0) und untermauerte seine Ambitionen als Bayern-Jäger.

Das war effektiv. Nach einer unruhigen Vorbereitung ist dem VfL Wolfsburg auch ohne den noch fehlenden Torjäger Mario Gomez der Saisonstart beim FC Augsburg vollauf geglückt.

Ligapräsident Reinhard Rauball hat die Dominanz des FC Bayern München im Eröffnungsspiel zur 54. Bundesliga-Saison beim 6:0 (2:0) gegen Werder Bremen nicht gefallen.

Die Bayern legen schon wieder los. Gegen ganz schwache Bremer gewann der Titelverteidiger 6:0. Vor allem Torjäger Robert Lewandowski war bereits wieder richtig heiß. Thomas Müller glänzte als Vorbereiter.

Das war schon wieder meisterlich. Nach einem Turbo-Doppelpack in der Anfangsphase ist der FC Bayern München bei der Bundesliga-Premiere von Trainer Carlo Ancelotti zum höchsten Sieg in einem Eröffnungsspiel des amtierenden Champions gestürmt.

Die neue Bundesligasaison steht bevor. Freitagabend eröffnet Titelverteidiger Bayern München die Spielzeit gegen den SV Werder Bremen. Ganz Fußball-Deutschland hofft, dass der Titelkampf endlich wieder spannend wird.

Wenig Spielpraxis, mangelnde Fitness, langwierige Blessuren. Die Rückkehr von Mario Götze bei Borussia Dortmund verläuft nicht ohne Probleme.

RB Leipzig ist kein normaler Aufsteiger. Der Klub polarisiert, seine Wahrnehmung oszilliert zwischen Respekt und Verachtung. Die Premiere in der Bundesliga soll nun ein erster Schritt hin zum ganz großen Ziel werden: dem Gewinn der deutschen Meisterschaft.

Mario Götze wird nach Informationen von "Bild.de" beim morgigen Liga-Start nicht mitspielen. Zudem werde der Nationalspieler die anstehende Länderspielwoche sowie das erste WM-Quali-Spiel in Oslo verpassen.

Mario Götze, André Schürrle, Thiago, Julian Draxler und Max Kruse: Sie alle haben ein sehr schwieriges Bundesliga-Jahr hinter sich. Nun soll unter neuen Voraussetzungen alles besser werden. Ansonsten droht der große Karriereknick.

Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg hat die gebildetsten Fans, die steilsten Karrieren machen die Anhänger vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim. Das geht aus einer ungewöhnlichen Statistik des Karrierenetzwerks Xing hervor.

Große Namen wie Paul Pogba oder Zlatan Ibrahimovic sind in diesem Sommer nicht nach Deutschland gekommen. Aber die Fußball-Bundesliga wird im Ausland gerade für kommende Stars immer interessanter.

Bayer Leverkusen will den Nimbus des ewigen "Titelverpassers" endlich ablegen. "Vizekusen", wie der Werksklub seit Jahren aufgrund von unzähligen zweiten Plätzen genannt wird, soll passé sein. Helfen sollen dabei verstärkt Spieler aus Österreich.

Nach wochenlangem Tauziehen hat Bayer Leverkusen den österreichischen Nationalspieler Aleksandar Dragovic verpflichtet.

Pech für Bayer 04 Leverkusen: Gleich zwei Leistungsträger fallen zum Start der neuen Bundesliga-Saison verletzungsbedingt aus.

Bereits die Europameisterschaft wurde von Ausschreitungen überschattet. Nun auch das Pokalwochenende. Bestraft werden meist die Vereine. Die Täter kommen häufig davon. Ein Experte erklärt, warum die Problem-Fans kaum zur Rechenschaft gezogen werden.

Werder Bremen muss das Bundesliga-Auftaktspiel beim FC Bayern München ohne Max Kruse bestreiten. Der Fußball-Nationalspieler hat sich beim Bremer 1:2 im DFB-Pokal bei SF Lotte eine Außenbandverletzung im linken Knie zugezogen.

Titelverteidiger Bayern München startet mit einem Heimspiel gegen Werder Bremen in die neue Bundesliga-Saison. Die Partie in der Allianz Arena findet am 26. August (20:30 Uhr/ARD und Sky und bei uns im Live-Ticker) statt.

Der Wechsel von Mario Gomez nach Wolfsburg scheint wie eine Charme-Offensive - in Wirklichkeit ist es aber mehr als nur ein Signal. Der Spieler selbst findet in Wolfsburg alles vor, was er benötigt auf dem Weg zu einem großen Ziel.

Auf sein erstes Spiel müssen die Fans aber noch warten. Nach einer Verletzung bei der EM in Frankreich macht Gomez zurzeit nur Lauftraining.

Der TSV 1860 München überrascht mit einem ungewöhnlichen Trainingsgast. Arjen Robben wurde auf dem Gelände der Löwen gesichtet. Allerdings stand dabei eine andere Person im Fokus.

Mit 31 Jahren kehrt Nationalstürmer Mario Gomez noch einmal in die Bundesliga zurück. Der VfL Wolfsburg angelt sich den Torjäger und soll rund sieben Millionen Euro an Florenz bezahlen. Am Donnerstag steht für Gomez das erste Training mit den neuen Kollegen an.

Kingsley Coman vom FC Bayern München hat sich verletzt. Der französische Fußball-Nationalspieler musste am Mittwoch während des öffentlichen Trainings des deutschen Rekordmeisters mit einem Golfcart vom Platz gefahren werden.

Die Tätlichkeit von Franck Ribéry beim Supercup gegen Borussia Dortmund bliebt in Erinnerung. Ein Sportpsychologe erklärt, warum einige Athleten immer wieder ausrasten und was sich dagegen tun lässt.

Borussia Dortmunds Flügelflitzer Marco Reus kann jetzt auch neben dem Platz Vollgas geben: Der BVB-Profi hat seine Führerscheinprüfung erfolgreich bestanden.

Mats Hummels hat bei seiner Rückkehr nach Dortmund den Unmut der BVB-Fans deutlich zu hören bekommen. Überbewerten will der Bayern-Verteidiger das Pfeifkonzert nicht.

Der FC Bayern München hat mit seinem neuen Trainer Carlo Ancelotti den ersten Titel der neuen Saison geholt. Die Münchner gewannen den Supercup 2016 durch ein 2:0 (0:0) bei Borussia Dortmund. Die Tore für den Rekordmeister, bei denen Neuzugang und Ex-Dortmunder Mats Hummels von Beginn an ran durfte, erzielten Arturo Vidal (58. Minute) und Thomas Müller (79.).

Beim Supercup zwischen Vizemeister Borussia Dortmund und Doublegewinner FC Bayern München stehen Mario Götze und Mats Hummels im Fokus. Erstmals spielen die beiden im Dortmunder Signal Iduna Park für ihren neuen (und alten) Verein. Beide müssen möglicherweise mit bösen Fanreaktionen rechnen – der eine mehr, der andere weniger.

Große Ehre für FCB-Abwehrchef Jerome Boateng: Der 27-Jährige wird vom Fachmagazin "Kicker" zum "Fußballer des Jahres" gewählt. Er ist seit 1997 der erste Verteidiger, der die Wahl gewinnt.

Auf diese Nachricht haben die Fans des 1. FC Köln gewartet: Nationalspieler Hector bleibt am Rhein. Der umworbene 26 Jahre alte Fußballprofi hat seinen 2018 auslaufenden Vertrag vorzeitig um drei Jahre verlängert - und darf nur im Abstiegsfall vorzeitig gehen.

Seit Anfang des Jahres wirbt David Alaba für den Möbelhersteller Kika. Ein Unbekannter einen Werbeclip mit den Worten "I bin a Nigga" unterlegt – das Video kursiert seit Monaten im Internet.

Philipp Lahm soll in zwei Jahren die Nachfolge von Matthias Sammer als Sportvorstand übernehmen. Das überrascht nicht, bringt Lahm doch alle Qualitäten mit, die dieses Amt einfordert. Und: Er dürfte nicht der Letzte sein, der seine Spielerkarriere bei den Bayern mit einer im Management tauscht.

Die Rückkehr von Uli Hoeneß ins Präsidentenamt bei den Bayern ist reine Formsache. Der neue alte Boss wird im Klub einiges verändern und zwei Baustellen aggressiv angehen. Für Karl-Heinz Rummenigge wird sich einiges ändern - und die Liga darf sich wieder auf die "Abteilung Attacke" freuen.

Uli Hoeneß kandidiert erst im November wieder für das Amt als Präsident beim FC Bayern München. Doch das hält ihn nicht davon ab, bereits jetzt Pläne für die Zukunft zu schmieden: Auch für Philipp Lahm haben die Bayern-Bosse Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge offenbar eine Stelle.

Spieler des FC Bayern haben beim Pflichttermin sichtlich gute Laune.

Es ist offiziell: Uli Hoeneß bewirbt sich im November wieder für das Amt des Bayern-Präsidenten. Er ist ein verurteilter Straftäter. Ist ein solcher Vorgang mit den Normen eines Weltkonzerns wie dem FC Bayern München überhaupt vereinbar? Antworten eines Experten.

Uli Hoeneß möchte nach seiner verbüßten Haftstrafe zurück in die Vereinsführung beim FC Bayern. Während der ehemalige und vielleicht auch baldige Präsident aus den Reihen des Vereins regen Zuspruch erhält, fallen die Reaktionen im Netz sehr unterschiedlich aus.

Es ist keine Überraschung mehr. Uli Hoeneß will wieder zurück in das Präsidentenamt beim FC Bayern. Im November kann er gewählt werden - neun Monate nach seiner Entlassung aus der Haft wegen Steuerhinterziehung. Sein Nachfolger macht den Posten wieder frei.

Geschäftsführer Klaus Allofs hat einen Appell an die Fans des VfL Wolfsburg in Sachen Julian Draxler gerichtet. Man solle ihn jetzt nicht in "die Söldner-Schublade" stecken, da gehöre er nicht rein, sagte Allofs in einem Interview dem Fachmagazin "Kicker" (Montag).

Das ist ärgerlich: Neuzugang Renato Sanches wird dem FC Bayern eine Weile fehlen - eine alte Verletzung verhindert seinen Einsatz zum Bundesliga-Start.