Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den serbischen Linksverteidiger Filip Mladenovic verpflichtet. Der 24-Jährige hat nach der sportmedizinischen Untersuchung einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben.

Mladenovic spielte zuletzt beim weißrussischen Meister BATE Borissow und kam auch in der Champions League zum Einsatz. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Nach Informationen des Fachmagazins "kicker" soll der Abwehrspieler 1,4 Millionen Euro kosten.

"Er ist ein international erfahrener und läuferisch starker Linksverteidiger, der in dieser Saison in der Champions League auf sich aufmerksam gemacht hat. Daher sind wir sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat und wir diesen Transfer umsetzen konnten", sagte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Mladenovic, der zuvor für Roter Stern Belgrad spielte, kam auch schon zu einem Einsatz in der serbischen Nationalmannschaft.© dpa