Nürnberg (dpa) - Der Wechsel von Zoltan Stieber vom Hamburger SV zum 1. FC Nürnberg dürfte bald perfekt sein. "Deal vor dem Abschluss", vermeldete der Fußball-Zweitligist.

Stieber werde sich der sportmedizischen Untersuchung unterziehen, danach solle der Vertrag unterzeichnet werden. Der frühere Fürther Stieber soll bei den Franken helfen, die Lücke des gewechselten Alessandro Schöpf zu schließen. Der "Club" hatte seinen Spielmacher an den FC Schalke 04 verkauft. Beim Bundesligisten HSV spielt der 27-jährige Stieber keine Rolle mehr. Zuletzt war von einem Leihgeschäft mit den Franken die Rede.© dpa