Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat den Vertrag mit Innenverteidiger Dominique Heintz vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Der bisherige Kontrakt des 22-Jährigen war noch bis Juni 2019 datiert. Heintz war im vergangenen Sommer vom 1. FC Kaiserslautern nach Köln gewechselt. Für die deutsche U21-Nationalmannschaft bestritt er zwei Vorrundenspiele und das Halbfinale bei der EM 2015.

"Dominique Heintz entwickelt sich in seinem ersten Bundesligajahr so, wie wir uns das gewünscht hatten. Wir sehen ihn auch in den kommenden Jahren als feste Größe in der Mannschaft des 1. FC Köln", sagte FC-Manager Jörg Schmadtke zur Vertragsverlängerung. "Ich habe mit dem 1. FC Köln noch eine Menge vor", meinte Heintz.© dpa