Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg muss in der finalen Phase des Abstiegskampfes in der Fußball-Bundesliga vorerst weiter auf Piotr Trochowski verzichten.

Der Ex-Nationalspieler muss mit einer schweren Muskelverletzung in der Wade noch einige Zeit pausieren, womöglich auch bis zum Saisonende. "Man geht davon aus, dass es ein Muskelbündelriss ist. Warum man es so spät feststellt, weiß ich nicht, ich bin kein Arzt", sagte Trainer Markus Weinzierl der "Augsburger Allgemeinen".

Der 32 Jahre alte Trochowski hatte sich schon vor über einem Monat beim 1:3 der Augsburger im Heimspiel gegen den FC Bayern München verletzt. Lange war danach über die Schwere der Blessur gerätselt worden. Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft am Saisonende aus.© dpa