Bremen (dpa) - Torwart-Routinier Gerhard Tremmel steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor einer Rückkehr in die Fußball-Bundesliga und soll Ersatzkeeper bei Werder Bremen werden. Dies berichteten mehrere Medien übereinstimmend.

Werder wollte die Berichte nicht kommentieren. Der Club belegt nach dem 3:1 zum Rückrunden-Auftakt in Köln den Relegationsplatz 16, bei der Partie hatte Stammtorwart Felix Wiedwald im Tor gestanden.

Der 37 Jahre alte Tremmel stand zuletzt in der Premier League beim walisischen Club Swansea City unter Vertrag. In Deutschland hatte der gebürtige Münchner für die Spielvereinigung Unterhaching, Hannover 96, Hertha BSC und Energie Cottbus das Tor gehütet.© dpa