Bochum (dpa) - Das Comeback von Leon Goretzka beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 rückt näher. Der Mittelfeldspieler stand erstmals nach gut sieben Monaten Verletzungspause in dieser Saison in einem Pflichtspiel auf dem Platz und absolvierte 45 Minuten.

Mit der Schalker U23 spielte Goretzka in der Regionalliga 1:1 bei der SG Wattenscheid 09. Per Hacke leitete der 20-Jährige das Führungstor von Florian Pick (24.) ein. "Leon hat ein gutes Spiel gemacht, man hat seine Qualität direkt gesehen, auch nach so einer langen Verletzungspause", sagte U23-Trainer Jürgen Luginger.© dpa