Nach dem verloren gegangenen Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA werden im "Sportschau-Club" der ARD die Partien für die erste Runde des DFB-Pokals ausgelost. Dabei kommt es zu einem Eklat.

Das Publikum im "Sportschau-Club" der ARD, der erstmals im Stadion des SSV Reutlingen stattfand, ist nach dem Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA (Spielbericht hier) offenbar auf Krawall gebürstet. Während der Auslosung der ersten Runde des DFB-Pokals kommt es vermehrt zu Zwischenrufen und Beleidigungen.

Die ARD hatte Vertreter von mehreren kleinen Vereinen eingeladen, um die Pokalauslosung zu zelebrieren.

Doch vor allem als das Los des notorisch unbeliebten Vereins RB Leipzig gezogen wird, wird es laut im Publikum. Schimpfwörter wie "H****söhne" und "Bullenschweine" fallen. Moderator Alexander Bommes muss einschreiten: "So nicht Leute! Das ist eine anständige Veranstaltung hier!".

FCB muss in erster Runde bei Oberligist antreten, Wolfsburg nach Stuttgart.

Ganz eindämmen kann er die aggressive Stimmung im Studio jedoch nicht. Auch als Losfee Andrea Petkovic die Lokalrivalen VfB Stuttgart und Stuttgarter Kickers zieht, gibt es erneut beleidigende Zwischenrufe. Der SSV Reutlingen gehört zu den Lokalrivalen der Stuttgarter Mannschaften.

Und auch das Los des amtierenden Pokalsieger VfL Wolfsburg wird mit Pfiffen bedacht. Moderator Bommes muss das Publikum immer wieder ermahnen.

Immerhin: Losfee Andrea Petkovic lässt sich von den ständigen Zwischenrufen nicht beirren. Die Partien der ersten Pokalrunde stehen am Ende doch fest - trotz der Störenfriede.

Alle Partien im Überblick:

1. Runde (07.-10. Aug.):

"Amateure" - Bundesliga:

TuS Erndtebrück/Rot Weiss Ahlen - Darmstadt 98

FC Carl Zeiss Jena - Hamburger SV

SV Meppen - 1. FC Köln

SF Lotte - Bayer Leverkusen

SpVgg Unterhaching - FC Ingolstadt 04

SV Elversberg - FC Augsburg

FC Nöttingen - Bayern München

Hessen Kassel - Hannover 96

Bremer SV - Eintracht Frankfurt

2. Bundesliga - Bundesliga:

Arminia Bielefeld - Hertha BSC

MSV Duisburg - FC Schalke 04

FC St. Pauli - Bor. Mönchengladbach

TSV 1860 München - 1899 Hoffenheim

3. Liga - Bundesliga

Energie Cottbus - FSV Mainz 05

Stuttgarter Kickers - VfL Wolfsburg

Kickers Würzburg - Werder Bremen

Chemnitzer FC - Borussia Dortmund

"Amateure" - 2. Bundesliga:

Viktoria Köln - 1. FC Union Berlin

VfB Lübeck - SC Paderborn

Bahlinger SC - SV Sandhausen

HSV Barmbek-Uhlenhorst - SC Freiburg

Rot-Weiss Essen - Fortuna Düsseldorf

BFC Dynamo Berlin - FSV Frankfurt

FSV Salmrohr - VfL Bochum

SSV Reutlingen - Karlsruher SC

FK Pirmasens - 1. FC Heidenheim

3. Liga - 2. Bundesliga:

VfL Osnabrück - RB Leipzig

Hallescher FC - Eintracht Braunschweig

Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Erzgebirge Aue - SpVgg Greuther Fürth

Holstein Kiel - VfB Stuttgart

VfR Aalen - 1. FC Nürnberg