Deutschland gewinnt mit 4:0 in der EM-Qualifikation gegen Gibraltar - eine Nation, die so viele Einwohner hat wie Oer-Erkenschwick. Sollten Sie das Spiel nicht live verfolgt haben, ist das auch nicht so schlimm. Sie können es auch einfach in unserem Liveticker nachlesen.

Deutschland 4 - 0 Gibraltar

22:34 Uhr: Der Krampf, äh, das Spiel ist aus. Deutschland gewinnt mit 4:0 gegen Gibraltar. Das ist schon ok. Mehr aber auch nicht.

93. Min: Gibraltar schmeißt sich hier mit allem rein, was sie haben. Das 4:0 halten hat "högschde" Priorität.

90. Min: Drei Minuten Nachspielzeit, auf die wir getrost hätten verzichten können.

89. Min: Die vier angereisten Gibraltar-Fans machen eine Polonaise durch's Stadion. Das ist so schön, da freuen wir uns glatt ein bisschen mit. Aber nur heimlich.

85. Min: Der Auftritt der DFB-Elf in der zweiten Hälfte ist eher enttäuschend. Klar, Gibraltar ist trotzdem nicht gefährlich. Aber mehr als ein 4:0 wäre hier locker drin gewesen. Naja, ist wohl nicht immer Weltmeisterschaft.

80. Min: Nur noch 10 Minuten, dann kann sich Gibraltar auf die Fahne schreiben, zumindest einmal besser als Brasilien gewesen zu sein. Und das ist dann doch irgendwie ganz nett.

79. Min: Und noch ein Wechsel: Bender kommt für Kroos. Und ja, in den vergangenen acht Minuten ist wirklich nichts Erwähnenswertes passiert.

71. Min: Und jetzt alle: Kölle Alaaf! Warum? Weil der Kölner Hector für Durm kommt und damit sein DFB-Debüt feiert. Glückwunsch!

71. Min: Was macht eigentlich Manuel Neuer so? Die Antwort: sich gehörig langweilen.

Eigentor!

67. Min: TOOOOOOOOOOOOOOOOOR durch Jogi Santos. Kennen Sie nicht? Spielt ja auch für Gibraltar.

65. Min: Löw findet diese Torflaute nicht geil. Wir finden sie nicht geil. Das Nürnberger Publikum macht trotzdem eine Laola. Na, wenn's ihnen Spaß macht.

60. Min: Jetzt wechselt auch Deutschland. Khedira geht, Volland kommt. Volle Offensiv-Kraft voraus, also!

58. Min: Santos kommt für Sergeant. (Sätze, von denen wir nie dachten, dass wir sie einmal schreiben würden)

56. Min: Es tröpfelt gerade etwas vor sich hin. Klar ömmelt Deutschland freudig vor dem Tor von Gibraltar rum. Aber langsam wären wir wieder in Torlaune.

49. Min: Mustafi mit ganz ordentlichem Kopfball. Jeder versucht es mal, keiner trifft bisher in Halbzeit zwei. Naja, vier Tore wird die DFB-Elf ja wohl noch hinkriegen. (Ach, was hat dieser Weltmeistertitel unsere Erwartungshaltung gesteigert!)

Halbzeit

46. Min: Weiter geht's. Müller lächelt schon wieder sein verschmitztes Müller-Lächeln. Der hat heut noch ein bisschen mehr vor.

21:31 Uhr: Halbzeit.

45. Min: Was zur Hölle! Da war die Chance für Gibraltar! Nach einem Einwurf lässt sich die DFB-Elf übertölpeln und Walker zieht einfach mal ab. Neuer muss tatsächlich etwas halten und er tut das weltmeisterlich wie immer.

44. Min: Ecke für Gibraltar. Ja, ernsthaft.

42. Min: Müller und Götze sind toll. Aber irgendwie vermissen wir Miro Klose. Einfach so.

38. Min: TOOOOOOOOOOOOOOR für Deutschland! Dieses Mal macht es Mario Götze mit links nach Doppelpass mit Max Kruse. Ganz hübsch, aber das Weltmeister-Tor kommt einfach so schnell nichts ran.

37. Min: Boateng setzt einen Kopfball neben das Tor. Warum bekommen wir langsam das Gefühl, dass der Verteidiger seine Abwehrpflichten heute nicht sonderlich ernst nimmt?

34. Min: Kroos dribbelt sich Abwehrwald fest. Darüber sind wir allerdings bei Weitem nicht so entsetzt wie über den Ausruf des RTL-Kommentators: "Nicht Kroos genug!" Und wir dachten, der Schlechte-Wortwitz-Tag wäre schon vorbei.

31. Min: Übrigens haben sowohl Deutschland Gruppengegner der EM-Qualifikation, Irland und Polen, mit jeweils 7:0 gegen Gibraltar gewonnen. Aber wir wollen ja keinen Druck aufbauen ...

Das 2:0 für Deutschland

29. Min: Ja mei, wenn halt keiner mag, dann mag der Müller. Und deshalb: TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Deutschland. Podolski flankt flach in den Strafraum und Müller staubt ab. Weil er das nun mal am Allerbesten kann.

27. Min: Offensichtlich hat sich auch Gibraltars Jean Carlos Garcia kurz gelangweilt und versucht deshalb kurzerhand, Deutschland das 2:0 zu schenken. Funktioniert aber nicht. War leider etwas schlecht geschossen.

25. Min: Also gegen Brasilien bei der WM war zu der Zeit schon deutlich mehr los. Aber Gibraltar ist eben nicht Brasilien.

22. Min: Jerome Boateng haut einfach mal einen raus. Leider streift der Ball nur den Pfosten. Aber wir wissen zumindest mal wieder: Stimmt, der Jerome kann ja nicht nur verteidigen!

20. Min: Bellarabi will zaubern, stolpert dann über seine eigenen Füße und Gibraltar kommt trotzdem nicht an den Ball. Und das sagt schon einiges über dieses Spiel aus.

15. Min: In Gibraltar gibt es ein Stadion und acht Teams, die dort spielen. Und da soll sich der TSV 1860 München nochmal beschweren, dass er sich die Allianz Arena mit dem FC Bayern München teilen muss.

14. Min: Das Publikum in Nürnberg hat wahnsinnig viel Spaß daran in Dauerschleife zu wiederholen "Die Nummer eins der Welt sind wir". Wie lange müssten die eigentlich singen, damit sie es ins Guinessbuch der Rekorde schaffen?

Müller schießt DFB in Führung

12. Min: TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR! Thomas Müller staubt nach Torwartfehler ab. Jetzt geht's los! Hoffentlich.

9. Min: Gibraltar spielt mit Siebnerkette. Das nützt ihnen bei Ecken allerdings herzlich wenig und deshalb darf Bellarabi auch mal aufs Tor schießen.

7. Min: Kroos versucht es mal aus der Halbdistanz. Schießt allerdings ans Außennetz. Heieieieiei, schon sieben Minuten gespielt und noch kein Tor. Naja, wohl noch ein bisschen früh, um wirklich enttäuscht zu sein.

4. Min: Thomas Müller mit der ersten Chance, nachdem Khedira eine Flanke von Mustafi mit der Hacke weiterleitet. Hübsch anzusehen. So ein bisschen Hacke-Spitze-einszweidrei finden wir am Freitagabend durchaus nicht verkehrt.

3. Min: Kroos mit einem ungenauen Pass. Wir sind entsetzt! Wird das hier vielleicht doch eine ganz enge Kiste?

1. Min: Gibraltar mit elf Mann in der eigenen Hälfte. Aber etwas anderes haben wir auch nicht erwartet.

Das Spiel beginnt

1. Min: Anpfiff. Dann lasst es mal ordentlich krachen, liebe Weltmeister!

20:42 Uhr: Die Nationalhymnen erklingen. Immer wieder schön.

20:37 Uhr: Haben Sie sich eigentlich schon den WM-Film "Die Mannschaft" angeschaut? Wir schon und wir sind uns ehrlichgesagt nicht sicher, ob wir ihn uneingeschränkt empfehlen sollen. Die Filmkritik gibt's hier. Da schauen wir uns die Mannschaft doch lieber live an.

20:24 Uhr: Endlich hat RTL mit der Übertragung begonnen. Jens Lehmann expertelt schon wieder was das Spiel her gibt: "Wir müssen schon das ein oder andere Tor machen." Verrückt. Lehmann ist vor ein paar Tagen übrigens 45 geworden. Die besten Anekdoten zum Ex-Nationaltorhüter finden Sie hier.

20:12 Uhr: Eine großartige Erkenntnis kommt von Twitter-Nutzer @Schmmmiddelinho: "Würde jeder Einwohner Gibraltars heute Abend im Nürnberger Stadion sitzen, wären noch rund 15.000 Plätze frei."

20:09 Uhr: Ein Kollege vom "Spiegel" kommt mit der Hammermeldung um die Ecke.

20:08 Uhr: Das Spiel ist übrigens ausverkauft. Die Nürnberger wissen eben, was gut ist.

20:01 Uhr: Noch etwas, das an Löws Aufstellung vor diesem EM-Quali-Spiel auffällt: Der Bundestrainer kopiert Pep Guardiola. Auch wenn der die Dreierkette natürlich nicht direkt erfunden hat.

Die Aufstellung von Deutschland

19:50 Uhr: Und da ist auch schon die Startelf von Jogi Löw! Nur zwei Nicht-Weltmeister in der Aufstellung. Und was sagt uns das? Es gibt eben keine Kleinen mehr, im Fußball ...

19:47 Uhr: Was Sie vielleicht noch nicht über Gibraltar wussten: Albert Hammond ist da aufgewachsen. Das ist der Mann, der "It never rains in Southern California" gesungen hat. Danke, liebe EM-Qualifikation, dass du uns die Gelegenheit gibst, derartiges Wissen unter den Menschen zu verbreiten.

Die Aufstellung von Gibraltar

19:40 Uhr: Ui, was ist das aufregend! Die Aufstellung von Gibraltar ist da!

19:25 Uhr: Braucht man dieses Spiel wirklich? Ja - erstens braucht Deutschland mal wieder einen Aufbaugegner. Und zweitens haben wir noch vier andere Gründe gefunden. Welche das sind, lesen Sie hier.

19:00 Uhr: Und da sind wir auch schon mit den aktuellsten und tollsten Informationen zum Spiel Deutschland gegen Gibraltar. Die wichtigste Info: Angepfiffen wird um 20:45 Uhr. Beste Champions-League-Zeit, also. Wenn das mal nicht Fußball vom Feinsten verspricht.

18:30 Uhr: Um 19:00 Uhr geht es hier los mit freudigster Liveticker-Action zum Spiel Deutschland gegen Gibraltar.