Rom (dpa) - Der Schwede Jonas Eriksson leitet am Dienstag das Champions-League-Spiel des FC Bayern München beim AS Rom. Das gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) bekannt.

Der Schiedsrichter pfiff in der vergangenen Saison den 3:1-Sieg der Münchner im Viertelfinal-Rückspiel gegen Manchester United. Auch beim Supercup-Erfolg der Bayern im August 2013 gegen den FC Chelsea (5:4 i.E.) war der Schwede der verantwortliche Referee. Im UEFA-Cup machten die Münchner im November 2007 beim 1:1 auswärts gegen den SC Braga mit Eriksson Bekanntschaft.

Vor dem Spiel in Rom führt der FC Bayern die Tabelle der Gruppe E mit sechs Punkten an. Die Italiener sind mit vier Zählern derzeit der härteste Konkurrent der Münchner.

Die Heimpartie des FC Schalke 04 gegen Sporting Lissabon in der Gruppe G pfeift der Russe Sergej Karrasew.© dpa