Hamburg (dpa) - Nach überstandenen Wadenproblemen ist Kapitän Rafael van der Vaart ins Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurückgekehrt, teilte der HSV via Twitter mit.

Damit dürfte einem Einsatz des 31 Jahre alten Mittelfeldregisseurs im Nordderby bei Hannover 96 nichts im Wege stehen. Der 109-malige niederländische Nationalspieler war am 30. August im Heimspiel gegen den SC Paderborn (0:3) in der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselt worden.