Watford (dpa) - Spitzenreiter Leicester City hat die Tabellenführung in der englischen Premier League ausgebaut.

Das Überraschungsteam von Fußball-Trainer Claudio Ranieri gewann beim FC Watford mit 1:0 (0:0) und hat nach 29 Spieltagen fünf Punkte Vorsprung auf den Zweiten Tottenham und acht Zähler auf den FC Arsenal. Der Algerier Riyad Mahrez erzielte in der 56. Minute den entscheidenden Treffer für die Mannschaft des deutschen Abwehrspielers Robert Huth. © dpa