Manchester (dpa) - Auf Manchester United wartet nach dem Aus in der Europa League ein möglicherweise vorentscheidendes Spiel im Kampf um die Teilnahme an der Champions League in der nächsten Saison.

Am Sonntag muss United in der Premier League zum Stadtduell bei Manchester City antreten. Das Spiel sei nun wichtiger, "weil es um die Qualifikation für die Champions League geht", betonte United-Trainer Louis van Gaal.

Er belegt mit seinem Team den sechsten Platz in der englischen Fußball-Meisterschaft (47 Punkte), Manchester City ist Vierter (51), dazwischen rangiert West Ham (49). Die ersten drei der englischen Liga qualifizieren sich direkt für die europäische Meister-Klasse, der Vierte kann sich seine Teilnahme über die Qualifikation sichern, der Fünfte startet in der Europa League.

Van Gaal betonte, dass Manchester City einen Tag mehr zur Erholung habe, das Team hatte den Einzug ins Viertelfinale der Champions League gefeiert. Das sei aber auch schon gegen den FC Arsenal so gewesen und gegen die Gunners habe man gewonnen, meinte der Niederländer. "Wir können es schaffen, aber es ist das fünfte oder sechste Spiel in zwei Wochen", sagte van Gaal.© dpa