Kiew (dpa) - Der ukrainische Ex-Fußballnationalspieler Andrej Schewtschenko will der Auswahl seines Landes als Co-Trainer bei der EM helfen. Der 39-Jährige sei bereit, das Team in Frankreich zu unterstützen, berichteten Medien in Kiew.

Die Ukraine spielt in der EM-Vorrunde gegen Deutschland, Polen und Nordirland. Nationalcoach Michail Fomenko wollte die Spekulationen nicht kommentieren. Allerdings hatte er früher eine Zusammenarbeit mit Europas "Fußballer des Jahres" von 2004 nicht ausgeschlossen.

Schewtschenko spielte bei Dynamo Kiew, dem AC Mailand und FC Chelsea und ist mit 48 Toren in 111 Länderspielen Rekordschütze des Landes.© dpa