Manchester (dpa) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger wird das Duell zwischen Jürgen Klopps FC Liverpool und Manchester United voraussichtlich verpassen.

Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft trainierte nach seiner Knie-Verletzung zwar wieder bei den Red Devils mit, ein Einsatz kommt allerdings wohl zu früh. "Vielleicht kommt Schweinsteiger zurück, aber er braucht mehr Zeit", sagte United-Trainer Louis van Gaal dem Vereinssender MUTV. "Es wird sehr knapp, die volle Fitness zurückzuerlangen."

Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler musste bereits beim 3:3 des englischen Rekordmeisters bei Newcastle United zuschauen. Gleichzeitig kündigte van Gaal an, dass der in der Winterpause aus Dortmund zurückgekehrte Adnan Januzaj ein Kandidat für den Kader sein könnte. "Wir haben ihn in den Trainingseinheiten aufgebaut, jetzt kann er auf der Bank sitzen oder in der zweiten Mannschaft spielen", erklärte van Gaal. © dpa