Wer ist der bessere Fußballer, Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo? Über diese Frage gerieten zwei Männer aus Nigeria offenbar so aneinander, dass es zu einer tödlichen Auseinandersetzung kam.

Ein Streit zweier nigerianischer Freunde über die Frage, wer der bessere Fußballer ist, hat offenbar einen tödlichen Ausgang genommen. Ein 34-Jähriger feierte in Nala Sopara in der Nähe der indischen Metropole Mumbai seinen Geburtstag - da soll die Diskussion mit seinem 24 Jahre alten Kumpel begonnen haben. So berichtet es etwa die "Hindustan Times" unter Berufung auf die Polizei.

Wechselt Supertalent Sergio Gómez an die Anfield Road?

Kern der Debatte war demnach, ob Weltfußballer Lionel Messi vom FC Barcelona oder Cristiano Ronaldo von Real Madrid der bessere Spieler sei.

Der Streit eskalierte: Der Ältere, Anhänger des Portugiesen Ronaldo, warf ein Glas in Richtung des Jüngeren, der den Argentinier Messi schätzte. Das Glas zerbrach an der Wand, der jüngere Mann aber soll eine Scherbe genommen und auf seinen Freund eingestochen haben. Der 34-Jährige starb. Die Polizei nahm den Messi-Fan wegen Totschlagverdachts fest.© SPIEGEL ONLINE