Florenz (dpa) - Der im Sommer von zahlreichen europäischen Top-Clubs umworbene Kolumbianer Juan Cuadrado hat sich langfristig an den AC Florenz gebunden.

"Glücklich über die Verlängerung", schrieb der 26 Jahre alte Fußball-Nationalspieler auf Twitter und bedankte sich gleichzeitig bei seinem Berater sowie dem Verein und dessen Verantwortlichen. Der "Gazzetta dello Sport" zufolge soll der Mittelfeldspieler einen neuen Vertrag bis 2019 unterschrieben haben.

Cuadrado, der nach seinen starken Auftritten bei der WM in Brasilien mit zahlreichen Spitzenclubs in Verbindung gebracht worden war, bleibt damit weiter Teamkollege des deutschen Nationalstürmers Mario Gomez. "Wenn er sich so weiter entwickelt, kann er in jedem Club der Welt den Unterschied machen", lobte Trainer Vincenzo Montella. In dieser Saison hat Cuadrado in seinen sieben Einsätzen für Florenz in der Serie A und der Europa League bereits zwei Treffer erzielt.© dpa