Turin (dpa) - Titelverteidiger Juventus Turin hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der italienischen Serie A ausgebaut. Der Rekordmeister siegte gegen Hellas Verona souverän mit 4:0 (2:0) und vergrößerte mit 46 Punkten den Vorsprung zu AS Rom auf fünf Zähler.

Der Hauptstadt-Club war nicht über ein 1:1 bei US Palermo hinausgekommen. Zweimal der Argentinier Carlos Tevez (7. und 74.) sowie Paul Pogba (3.) und Roberto Pereyra (66.) schossen den Sieg für Juve heraus.© dpa