Stuttgart (dpa) - Die personelle Situation beim VfB Stuttgart hat sich etwas entspannt. Georg Niedermeier (Bluterguss im Oberschenkel), Filip Kostic (Hüftprellung) und Oriol Romeu (Knieprobleme) konnten nach Vereinsangaben das Training komplett absolvieren.

Trainer Armin Veh fehlte dagegen wegen eines grippalen Infekts. Daniel Didavi (Muskelbündelriss) und Daniel Schwaab (Teilriss des Außenbands im Sprunggelenk) machten individuelle Übungen. Andere Profis wie die Stürmer Vedad Ibisevic und Mohammed Abdellaoue fehlen dem Fußball-Bundesligisten aus dem Tabellenkeller noch länger.© dpa