Piräus (dpa) - Der griechische Fußball-Rekordmeister Olympiakos Piräus hat den Portugiesen Vitor Pereira als neuen Trainer verpflichtet.

Über die Länge des Vertrages wurde zunächst nichts bekannt. Der 46-Jährige war 2012 und 2013 mit dem FC Porto portugiesischer Meister geworden. Pereira ersetzt als Trainer von Olympiakos den Spanier José Miguel González, genannt Michel. Er war am Vortag entlassen worden. Dies teilte der Verein auf seiner Homepage mit. Olympiakos liegt zurzeit einen Punkt (36) hinter PAOK Saloniki (37) in der Tabelle der griechischen Super League.© dpa