Barcelona muss erste Saison-Niederlage in spanischer Meisterschaft ertragen.

Neymar (r) schoss Barcelona in der 3. Minute mit 1:0 in Führung.
Cristiano Ronaldo traf vom Elfmeterpunkt zum 1:1.
Gelungene Clásico-Premiere: Toni Kroos (r) spielte von Beginn an und gab die Vorlage zum 2:1.
Karim Benzema erhöhte in der 61. Minute auf 3:1.
Barça-Trainer Luis Enrique berief Luis Suárez (r) in die Startelf.