London (dpa) - Fußball-Weltmeister André Schürrle ist mit dem FC Chelsea ins Halbfinale des englischen Ligapokals eingezogen. Der Mittelfeldspieler erzielte in der Partie beim Zweitligisten Derby County in der 82. Minute den Treffer zum 3:1 (1:0)-Endstand.

Die weiteren Treffer für den Tabellenführer der Premier League markierten Eden Hazard (23.) und Filipe Luis (56.). Der Außenseiter durfte nach dem 1:2 von Craig Bryson (71.) nur kurz noch einmal hoffen. Nach dem Platzverweis für Jake Buxton (78.) entschied Schürrle die Begegnung. Dagegen blamierte sich Erstligist FC Southampton durch ein 0:1 beim drittklassigen Sheffield United.