Berlin (dpa) - Jetzt ist Shinji Okazaki der treffsicherste Japaner in der Geschichte der Fußball-Bundesliga. Mit zwei Toren hatte der 28 Jahre alte Stürmer maßgeblichen Anteil am 3:1-Sieg seines 1. FSV Mainz bei Hertha BSC.

Es war sein sechster Tore-Doppelpack. Mit 28 Liga-Toren hat er seinen Landsmann Yasuhiko Okudera überholt. Im Vorjahr hatte Okazaki 15 Mal getroffen, jetzt schon wieder dreimal.© dpa